Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
4 Artikel in

Nestschaukeln

Filter

Mit Nestschaukeln auf entspannte Weise schaukeln

Das Schaukeln steht bei so gut wie jedem Kind hoch im Kurs. Schon die Kleinsten können gar nicht genug von dem Kribbeln im Bauch bekommen, wenn sich die Schaukel vor und zurück bewegt und sich ein Gefühl der Schwerelosigkeit einstellt. Schaukeln macht einfach Spaß. Neben den klassischen Brettschaukeln gibt es die sogenannten Nestschaukeln, die Spielspaß und Entspannung bieten und mit ganz individuellen Vorteilen punkten. Das Kind kann sich darin ausstrecken und dösen, es sich gemütlich machen und den Himmel bestaunen, während es sich vom Wind sanft hin und her schaukeln lässt. Eine Nestschaukel ist zudem die ideale Babyschaukel, denn Sie können auf der großzügigen Liegefläche in der Schaukel ganz eng mit Ihrem Baby zusammen sein und kuscheln.

Während Brettschaukeln über einen rechteckigen Schaukelsitz verfügen, der jeweils links und rechts an Seilen oder Ketten befestigt ist, sind Nestschaukeln mit einer weicheren und größeren Sitz- beziehungsweise Liegefläche ausgestattet, die an ein Nest erinnert und an bis zu vier Punkten aufgehängt wird. Das Nest besteht aus stabilen Kunstfasern und ist meistens auf einen PVC-Rahmen gespannt, entweder in durchgängiger oder geflochtener Form. Letztere erinnert an ein Spinnennetz, weshalb die Bezeichnung Netzschaukel ebenfalls geläufig ist.

In Nestschaukeln können mehrere Kinder Platz finden. Sie haben den Vorteil, dass sie sich nicht bloß vor und zurück, sondern auch zu den Seiten bewegen. Erhältlich sind sie in verschieden großen Ausführungen. Während Nestschaukeln mit 60 cm oder 90 cm Durchmesser eher zu den kleineren Modellen gehören, zählen Nestschaukeln mit 100 cm beziehungsweise 120 cm Durchmesser zu den Standardmodellen. Neben der Größe der Hängeschaukel ist das zulässige Gesamtgewicht von Bedeutung, wenn Sie nach einem Modell suchen, das Ihren Anforderungen entspricht. So gibt es Nestschaukeln mit 100 kg, 150 kg und 200 kg Traglast. Das scheint auf den ersten Blick viel zu sein, sind jedoch mehrere Kinder und sogar Erwachsene mit von der Schaukelpartie, wird ein solches Gewicht schnell erreicht.

So befestigen Sie eine Nestschaukel

Ob eine Nestschaukel mit Gestell für drinnen oder eine Gartenschaukel für unbeschwerten Schaukelspaß im Freien – Sie haben die freie Auswahl. Wichtig bei allen Modellen ist, dass sie ordnungsgemäß befestigt werden. Je nach Kindesalter sind Nestschaukeln unterschiedlich hoch anzubringen. Während Kinder im Kindergartenalter in etwa einem Meter Höhe schaukeln sollten, können Nestschaukeln für größere Kinder höher angebracht werden. Es gilt: Je kleiner das Kind, desto näher am Boden sollte sich die Schaukel befinden. Für die Befestigung sind nicht nur hochwertige und höhenverstellbare Seile oder Ketten erforderlich, sondern auch eine Sicherheitsaufhängung, die über Fangketten verfügt, falls ein Seil reißen sollte. Sie haben mehrere Möglichkeiten, Nestschaukeln anzubringen:

  • Ein-Punkt-Befestigung: Bei dieser Methode wird die Kinderschaukel lediglich an einem Punkt aufgehängt.
  • Zwei-Punkt-Befestigung: Die gängigste Befestigungsmethode ist es, die Nestschaukel an zwei Punkten aufzuhängen. Sie hat allerdings den Nachteil, dass die Kinder lediglich vor und zurück schaukeln können.
  • Vier-Punkt-Befestigung: Diese Variante lässt mehr Spielraum, da zudem ein Schaukeln zu den Seiten möglich ist. Für Zimmerdecken und Garagen eignet sich diese Art der Befestigung gut.

Um die Nestschaukel überhaupt befestigen zu können, benötigen Sie ein Gestell. Ein gutes Schaukelgestell sollte aus einem robusten, witterungsbeständigen Material bestehen, über eine ausreichend hohe Tragfähigkeit verfügen und mithilfe von Bodenverankerungen fest im Boden installiert werden. Gestelle aus Metall sind widerstandsfähiger als solche aus Holz, wobei letztere verbreiteter sind.

Im REWE Onlineshop finden Sie tolle Nestschaukeln für Kinder, an denen Sie und Ihr Nachwuchs viel Freude haben werden.