Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
47 Artikel in

Planschbecken

Filter

Planschbecken – der Mini-Pool für Garten und Terrasse

Während heißer Sommertage in der Sonne zu liegen und sich anschließend im kühlen Nass zu erfrischen, macht nicht nur Kindern Spaß. Öffentliche Schwimmbäder sind während der Saison jedoch oft überfüllt und ein eigener Swimmingpool im Garten ist kostspielig. Ein Planschbecken kann eine preiswerte Alternative für Sie und Ihre Kinder sein.

Bei einem Planschbecken handelt es sich um einen Pool im Kleinformat, der sich schnell auf- und abbauen lässt. Planschbecken können rechteckig oder rund sein und bieten Ihren Kindern die Möglichkeit, im Wasser zu toben, während Sie das fröhliche Treiben entspannt vom Liegestuhl aus beobachten. In einem Planschbecken können Kinder wunderbar spielen und sich erfrischen. Natürlich dient der Aufstellpool auch Ihnen zur Abkühlung, sofern das Modell groß genug ist, um von Erwachsenen genutzt zu werden. Wenn Sie ein Planschbecken kaufen möchten, werden Sie im REWE Onlineshop fündig.

Pflegehinweise zu Ihrem Planschbecken

Da ein Planschbecken vorwiegend für Kinder gedacht ist, die an heißen Tagen darin spielen, sollten Sie das Wasser regelmäßig wechseln. Im Hochsommer empfiehlt es sich, das täglich zu tun. An weniger warmen Tagen genügt es, das Wasser alle zwei bis drei Tage auszutauschen. Durch den Wasserwechsel vermeiden Sie, dass sich im Planschbecken Algen ansiedeln. Um das Planschbecken sauber zu halten, sollten Sie darauf achten, dass der Nachwuchs möglichst nicht mit dreckigen Füßen in den Kinderpool steigt.

Ein Pool für Kinder ist schnell aufgebaut und bereit für die nächste Wasserschlacht. Hin und wieder kann es passieren, dass im Kinderplanschbecken durch äußere Einwirkungen oder einen zu groben Umgang ein Loch entsteht. Um es zu finden und zu stopfen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sofern Ihr Planschbecken klein ist, sollten Sie Luft hineinblasen und Druck auf das Material ausüben. Dort, wo Luftblasen aufsteigen, befindet sich das Loch. Alternativ können Sie den Kinder- oder Baby Pool ringsherum mit einer dünnen Schicht eines Wasser-Spülmittel-Gemischs einsprühen. Sobald kleine Seifenblasen entstehen, haben Sie das Loch gefunden. Wenn Ihr Planschbecken sehr groß ist, befüllen Sie es mit etwas Wasser, das Sie durch langsames Drehen und Wenden gleichmäßig im Inneren verteilen. Nun sind Ihre Adleraugen gefragt: Behalten Sie die trockene Außenseite während des Drehens im Blick. Wo Wasser austritt oder eine feuchte Stelle zu verzeichnen ist, befindet sich sehr wahrscheinlich das Loch.

Welches Planschbecken ist das richtige?

Ein aufblasbarer Pool hat viele Vorteile: Er ist flexibel einsetzbar und platzsparend zu verstauen, wenn gerade keine Planschsaison ist. Daneben ist die Anschaffung eines Pools, der aufblasbar ist, mit deutlich geringeren Kosten verbunden als die Installation eines permanenten Pools, für den mitunter gar schweres Gerät zum Ausheben des Bodens erforderlich ist. Vor allem für Klein- und Vorschulkinder sind Planschbecken ideal geeignet. Bevor Sie sich für ein Exemplar entscheiden, sollten Sie sich überlegen, welche Art von Modell am besten für Ihre Zwecke geeignet ist. Es gibt viele unterschiedliche Planschbecken, mit denen Sie Ihren Kindern oder sich selbst eine Freude machen:

  • Planschbecken mit Dach (zum Beispiel ein Planschbecken mit Sonnendach)
  • Planschbecken mit Rutsche
  • Planschbecken mit aufblasbarem Boden
  • Spezielle Planschbecken füs Babys

Ein Kinderpool mit Rutsche sorgt für den extragroßen Wasserspaß. Zudem bietet ein Planschbecken Platz für Spielzeug. Mit Badespielzeug wie Ringen, Bällen und anderen Utensilien macht das Toben noch mehr Freude.