Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
3 Artikel in

Globus

Filter

Mit einem Globus entdecken Kinder die Welt

Wo liegt Australien? Und wie groß ist eigentlich Deutschland? Kinder haben tausend Fragen und wollen die Welt erforschen und begreifen. Besonders interessant sind Fragestellungen rund um den Planeten, auf dem wir leben. Spätestens wenn die Eltern von fernen Ländern sprechen oder die Kinder selbst schon einmal mit dem Flugzeug eine Reise unternommen haben, wollen die Kleinen mehr wissen. Mithilfe eines Globus können sie einen Eindruck davon bekommen, wie unsere Erde aussieht und wo genau wir uns befinden.

Bei einem Globus handelt es sich um ein Miniaturmodell der Erde, das im verkleinerten Maßstab die Anordnung von Meeren, Kontinenten und Inseln darstellt. Ein Globus ist demnach eine kleine Weltkugel und lehrt Kinder wie Erwachsene eine Menge über die Geografie der Erde. Früher wurde ein Globus oft aus Holz oder Glas hergestellt und von Hand bemalt oder aufwendig von Kartografen bedruckt. Heutzutage werden die Modelle maschinell hergestellt.

So entsteht ein Globus

Ein Globus (englisch: globe) durchläuft mehrere Produktionsschritte, bevor er fertig ist:

  • Zunächst muss das kartografische System der Erde für den Druck berechnet werden. Dieses kann nicht einfach im Verhältnis 1:1 auf eine Kugel aufgebracht werden, deswegen wird es verzerrt auf eine flache feste Folie aus Kunststoff gedruckt. Der Prozess wird für die Nordhalbkugel und die Südhalbkugel separat vorgenommen.
  • Die Folien sollen nun die Form einer Kugel annehmen. Das geschieht unter Erhitzung und durch das sogenannte Tiefzieh-Verfahren: Die einzelne Folie wird gedehnt und in Halbkugelform gebracht. Dabei vergrößern sich die Bereiche wieder, die vor dem Druck verkleinert wurden. Die tatsächlichen Verhältnisse sind somit auf der fertigen Halbkugel wiederhergestellt.
  • Beide Halbkugeln werden an der Naht zusammengesetzt und befestigt. An Nord- und Südpol wird die Halterung des Globus angebracht, die gleichzeitig einen Meridian darstellt. Er gibt Aufschluss über Längen- und Breitengrade der Erdkugel.

Viele Exemplare werden als beleuchteter Globus verkauft, sind also im hohlen Inneren mit einer Lampe ausgestattet. Auf einem Leuchtglobus sind die Details des Drucks noch besser zu erkennen. Gleichzeitig dient ein Globus mit Licht als dekorative Beleuchtung im Kinderzimmer oder als Nachtlampe.

Der ideale Globus für Kinder

Es gibt Globen in unterschiedlichen Ausführungen und Designs. Die Anordnung und Verhältnisse der Meere und Landmassen ändern sich nicht, doch kann die Darstellung variieren. Zum einen ändern sich mit nationalen Grenzen und Länderbezeichnungen immer wieder politische Details, die sich auf den neu angefertigten Globus auswirken. So ist ein Globus, der antike Verhältnisse darstellt, nicht geeignet, um sich über aktuelle Gegebenheiten zu informieren.

Neben der Frage nach Aktualität muss ein Kinderglobus vor allem folgende Kriterien erfüllen:

  • Kräftige Farben und groß gedruckte Schrift machen den Globus übersichtlicher und interessanter. So kann das Kind den Namen des jeweiligen Landes gut lesen und die Geografie besser verstehen.
  • Manch ein Globus für Kinder ist zusätzlich mit Tieren, die für eine gewisse Region typisch sind, oder mit ausgewählten Wahrzeichen bedruckt. Das erhöht den Wiedererkennungswert und erhöht den Spaß.
  • Soll der Globus mobil sein oder einen festen Platz haben? Anhand dieses Kriteriums entscheidet sich, ob Sie eher einen großen und schweren oder einen kleineren, leichten Globus wählen sollten.

Stillen Sie den Wissensdurst Ihres Kindes mit einem Globus – mit oder ohne Lampe – und beantworten Sie den Kleinsten Fragen über die Welt! Bei REWE können Sie den geeigneten Globus für Ihr Kind online kaufen.