Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
57 Artikel in

Ferngesteuerte Hubschrauber

Filter

Ferngesteuerte Hubschrauber – Riesenspaß mit kleinen Propellern

Bereits als Kinder verspüren viele eine große Faszination für alles, was fliegt. Technik, die vom Menschen erschaffene Objekte fliegen lässt, kommt bereits bei den Kleinsten gut an und viele Menschen bewahren sich die kindliche Begeisterung bis ins Erwachsenenalter. Modellflugzeuge und ferngesteuerte Hubschrauber sind tolle Spielzeuge für Kinder, was aber nicht heißen soll, dass die Eltern nicht mitspielen dürfen.

Ferngesteuerte Hubschrauber werden auch als RC Helikopter bezeichnet, was die gleiche Art von Spielzeug meint. RC ist die Abkürzung für remote control und radio control, die englischen Bezeichnungen für „ferngesteuert“ beziehungsweise „funkgesteuert“. Helikopter ist ein Synonym für Hubschrauber. In jedem Fall ist ein Fluggerät gemeint, das mittels zwei oder vier Rotorblättern fliegt, die auf dem Dach montiert sind.

Die Steuerung ferngesteuerter Hubschrauber erinnert an Videokonsolen-Controller und lässt sich mit etwas Übung schnell meistern. Der Helikopter kann horizontal, vertikal und diagonal gesteuert werden.

Welche Arten von ferngesteuerten Hubschraubern gibt es?

Mini Hubschrauber, die als ferngesteuertes Spielzeug für Kinder und Erwachsene gedacht sind, können Sie in verschiedenen Ausführungen kaufen.

  • Zu unterscheiden sind ferngesteuerte Hubschrauber für den Outdoor- und für den Indoor-Einsatz. Mini Helikopter für den Außeneinsatz sind meist größer, schwerer und haben eine größere Reichweite. Das heißt, dass die Sendeleistung der Fernsteuerung nicht wie bei Indoor-Modellen zum Teil nur 25 Meter beträgt, sondern deutlich darüber hinausgeht. Kleine und leichte Hubschrauber sind für die Wohnung besser geeignet, weil sie bei Kollisionen keinen großen Schaden anrichten.
  • Es gibt ferngesteuerte Hubschrauber mit zwei Rotorblättern und Modelle mit zwei Rotorpaaren. Letztere werden als Koaxialrotoren bezeichnet und lassen sich einfacher steuern, sind aber weniger gut für Flugkunststückchen geeignet.
  • Ferngesteuerte Hubschrauber mit Kamera sind ein großer Spaß, denn damit eröffnet sich Ihnen und Ihrem Kind ein ganz neuer Blickwinkel. Das Kamerabild wird auf ein Display übertragen und liefert gestochen scharfe Bilder an den kleinen Hubschrauberpiloten.
  • Die Fernsteuerung erfolgt entweder über eine Infrarot-Verbindung oder über Funksignale. Infrarot ist etwas störungsanfälliger, auf kurze Distanzen ist das jedoch unproblematisch.
  • Ferngesteuerte Hubschrauber laufen in der Regel im Akku-Betrieb. Auch wenn die Laufzeiten mitunter Stunden betragen, ist es ratsam, stets einen geladenen Ersatz-Akku vorrätig zu haben, damit der Flugspaß kein jähes Ende nimmt.

Ferngesteuerte Hubschrauber – Tipps für Anfänger

Ferngesteuerte Hubschrauber sind der Hit bei Kindern. Für die ganz Kleinen ist die Steuerung noch zu kompliziert, doch ab einem Alter von circa zehn Jahren können Kinder ein Helikopter-Spielzeug durchaus bedienen. Ferngesteuerte Autos kennen die meisten Kinder in dem Alter zur Genüge – nun wird es anspruchsvoller. Die Steuerung bedarf Übung und die Kinder brauchen viel Geduld, bis sie einen ferngesteuerten Hubschrauber sicher fliegen können. Beginnen Sie mit kleinen Runden in Bodennähe und steigern langsam die Reichweite. Bevor Sie in den Außenbereich gehen, wo sich der Helikopter in der Baumkrone verheddern könnte, beschränken Sie sich auf den Innenbereich. Wenn Ihr Kind den Umgang mit der Fernsteuerung sicher beherrscht, können Sie die erste Flugstunde im Garten starten.

Für den Einstieg ist ein Helicopter empfehlenswert, der nicht zu teuer ist und sehr robust, damit er den einen oder anderen Absturz überlebt. Ein ferngesteuerter Hubschrauber für Kinder sollte stabil verarbeitet sein. Wählen Sie zunächst am besten ferngesteuerte Hubschrauber mit Koaxial-Rotoren und leichter Steuerung.