Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
62 Artikel in

Haarspray

Filter

Mit Haarspray trotzt Ihre Frisur Wind und Wetter

Wer sich hingebungsvoll dem Styling seiner Haaren widmet und aufwendige Frisuren drapiert, wünscht sich natürlich, dass das Ergebnis lange hält. Eine Frisur, die Regen und Sturm trotzt und am Abend noch so gut aussieht wie am Morgen, ist wahrscheinlich der Traum vieler Frauen und Männer, die Wert auf ihr Haarstyling legen. Haarspray ist für diesen Zweck konzipiert. Es hält die Haare in Form, bewahrt ihren natürlichen Schwung und kann außerdem Volumen und Glanz verleihen. Haarspray enthält sogenannte Polymere, die sich beim Aufsprühen um die Haarfaser legen und ihr Halt geben. Je höher die Konzentration der Polymere in einem Haarspray ist, desto stärker fällt der Festigungseffekt aus.

So benutzen Sie Haarspray richtig

Haarspray wird von vielen Männern und Frauen verwendet. Da nicht jedes Haar gleich ist und die Ansprüche an ein Haarprodukt unterschiedlich ausfallen können, muss jeder das für sich passende Haarspray finden. Für so gut wie jedes gewünschte Styling gibt es die passende Ausführung. Haarspray mit Elastin beispielsweise fixiert das Haar auf natürliche Weise und bewahrt seine Flexibilität, während Produkte mit Kollagen dafür konzipiert sind, zusätzlich Volumen und Schwung zu verleihen. Sogar buntes Haarspray ist im Handel erhältlich. Es eignet sich nicht nur für Halloween oder den Karneval, sondern für diejenigen, die gerne mal etwas Neues ausprobieren. Ein Haarspray, das Farbe verleiht, kann außerdem dazu dienen, Ansätze zu kaschieren. Haarspray ohne Alkohol und ohne Silikone ist ebenfalls erhältlich.

Ein gutes Haarspray verklebt und beschwert die Haare nicht, hinterlässt keine Rückstände, verleiht den Haaren Halt und bewahrt trotzdem ihren natürlichen Schwung. Entscheidend dafür ist nicht allein die Qualität des Haarsprays, sondern auch die korrekte Anwendung. Beachten Sie dazu folgende Tipps:

  • Abstand: Beim Auftrag sollte die Sprühdose in einem Abstand von circa 30 Zentimetern zum Kopf gehalten werden, damit sich das Produkt gleichmäßig verteilt.
  • Verteilung: Während des Sprühens sollten Sie die Dose ständig in Bewegung halten, konzentrieren Sie sich zu lange auf eine Stelle, können die Haare verkleben.
  • Dosierung: Verwenden Sie nicht zu viel Haarspray, ein kurzer Pumpstoß ist meistens schon ausreichend. Andernfalls wird das Haar beschwert.
  • Partien: Sprühen Sie das Haarspray nicht über das gesamte Haar des Oberkopfes, sondern heben Sie einzelne Partien an und vergessen Sie den Unterkopf nicht.

Neben Haarspray gibt es Haarlack, der die Haare regelrecht steif macht und dann zum Einsatz kommt, wenn ein besonders starker Halt gewünscht ist. Glanzspray hingegen ist meist nur dafür konzipiert, die Haare zum Glänzen zu bringen. Volumen und Halt spendet es nicht unbedingt.

Weitere Anwendungsbereiche von Haarspray

Haarspray kann nicht bloß für kosmetische Zwecke, sondern auch im Haushalt zum Einsatz kommen.

  • Fixieren von Zeichnungen: Kreide-, Kohle- oder Bleistiftzeichnungen, die schnell verwischen und abfärben, können mit Haarspray besprüht werden, um die Farbe zu fixieren.
  • Einfädeln von Nähgarn: Einen Faden ins Nadelöhr zu befördern, kann mitunter zu einer kniffligen Angelegenheit werden. Um zu verhindern, dass er ausfranst, besprühen Sie den Faden mit Haarspray und lassen ihn trocknen. Dadurch wird er ein wenig steifer und lässt sich besser einfädeln.
  • Imprägnieren der Schuhe: Haarspray schützt Schuhe vor dem Abfärben, verleiht ihnen Glanz und wirkt mitunter sogar wasserabweisend.
  • Verhindern von Laufmaschen: Damit die Laufmasche in der Feinstrumpfhose nicht weiter hinunter wandert, fixieren Sie die kaputte Stelle mit Haarspray. Testen Sie es aus!