Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
17 Artikel in

Haarwachs

Filter

Haarwachs für flexiblen Halt und tolle Stylings

Haarwachs ist für viele Männer und Frauen ein nahezu unverzichtbares Stylingprodukt. Es bringt die Haare in Form, verklebt sie jedoch nicht und bewahrt ihre Flexibilität. Daneben bietet es der Frisur guten Halt, verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und Glanz und lässt sich vollkommen unkompliziert anwenden. Zwar ist Haarwachs vor allem für Kurzhaarfrisuren geeignet, kommt punktuell aber auch bei langen Haaren zum Einsatz.

Bei Haarwachs (englisch: hair wax, was in Kombination mit der deutschen Bezeichnung zur Wortschöpfung „haarwax“ führte) handelt es sich um ein Produkt zur Haarpflege und zum Haarstyling. Es dient dazu, die Haare zu formen und der Frisur Halt zu verleihen. Viele Produkte enthalten zudem pflegende Inhaltsstoffe, um die Haare vor dem Austrocknen zu bewahren. Haarwachs ist im Gegensatz zu Spray von cremiger Konsistenz und wird nicht aufgesprüht, sondern mit den Fingern im Haar verteilt. Es unterscheidet sich vom ebenfalls beliebten Haargel darin, dass es deutlich weniger Wasser enthält. Das hat zur Folge, dass das gestylte Haar hinsichtlich Farbe und Struktur natürlich wirkt sowie flexibel und biegsam bleibt. 


Tipps zur Verwendung von Haarwachs

Haarwachs gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Wenn Sie eine matte Optik bevorzugen, können Sie zu Haarwachs mit Matt-Effekt greifen, wohingegen Produkte mit dem sogenannten „Wet-Effekt“ für einen stark glänzenden Look sorgen, der die Haare regelrecht nass aussehen lässt. Experimentierfreudige können zu Haarwachs greifen, das die Haare grau einfärbt.

Für kurzes Haar eignet sich im Prinzip jedes Haarwachs, gleiches gilt für Frisuren mit Undercut. Hier genügt ein normales Wachs oder eines mit Matteffekt (auch: matte wax), um die Haare an den Seiten in Form zu bringen. Für langes Haar ist Haarwachs nur eingeschränkt geeignet, da es aufgrund seiner Konsistenz nicht dafür konzipiert ist, Standfestigkeit zu verleihen. Da es nicht aushärtet, hängen sich die Haare im Verlaufe des Tages aus und geraten außer Form. Wenn Sie einzelne Strähnen, beispielsweise bei einem Stufenschnitt, akzentuieren, spröde Spitzen kaschieren oder ihre Haare ein wenig bändigen wollen, ist Haarwachs jedoch eine gute Wahl.

Welches Haarwachs für Sie geeignet ist, hängt von dem Einsatzzweck und der Beschaffenheit Ihrer Haare ab. Das beste Haarwachs ist allerdings das, womit Sie sich am wohlsten fühlen und was Ihnen keine Schwierigkeiten in der Anwendung bereitet. Wenn Sie das Haarwachs Ihrer Wahl getestet und für gut befunden haben, haben wir zu guter Letzt noch folgende Tipps für Sie:

  • Dosierung: Verwenden Sie nicht zu viel Haarwachs. Da das Produkt sehr fetthaltig ist, lässt es die Haare schnell ungepflegt erscheinen. Außerdem sollten Sie das Haarwachs gleichmäßig verteilen.
  • Pflege: Wie jedes Stylingprodukt kann Haarwachs die Haare mit der Zeit strapazieren, daher ist ein Produkt mit zusätzlichen Pflegestoffen empfehlenswert.