Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
41 Artikel in

Haarpflege & Beauty

Filter
  • Kategorien
  • Marken

Beauty im Alltag – alles für die perfekte Haarpflege

Mit gesundem, glänzendem Haar und einer schicken Frisur fühlen wir uns wohl und treten selbstbewusster auf. Beauty und Haarpflege sind daher ein wichtiges Thema im Alltag – für Männer und Frauen gleichermaßen. Bei REWE finden Sie eine große Auswahl an Produkten rund ums Thema Beauty und Haarpflege aus diesen Bereichen:

Interessant: Der Mensch hat am gesamten Körper insgesamt ungefähr fünf Millionen Haare. Wie viele sich auf dem Kopf befinden, hängt unter anderem von der Naturhaarfarbe ab. Blonde Menschen haben etwa 150.000 Haare, braun- und schwarzhaarige 100.000 bis 110.000 Haare. Rothaarige Menschen haben mit rund 90.000 die wenigsten. Wir verlieren jeden Tag zwischen 50 und 100 Haare, neue wachsen mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 0,3 Millimetern pro Tag. Haarpflege ist nicht bloß für die Beauty wichtig, sie hilft dabei, die Gesundheit unserer Haarpracht zu erhalten.

Beauty und Styling – Produkte für unterschiedliche Haartypen

Heutzutage gibt es eine riesige Auswahl verschiedener Haarpflegeprodukte, deren Hersteller mit allerlei Effekten werben. Da fällt es mitunter gar nicht leicht, sich zu entscheiden. Wichtig zu wissen ist, welchen Haartyp Sie haben. Ist Ihr Haar trocken und spröde, sollten Sie Ihre Haare pflegen, indem Sie feuchtigkeitsspendendes Shampoo verwenden. Wird Ihr Haar schnell fettig, greifen Sie zu einem schonend formulierten Produkt für die Haarpflege, das die Kopfhaut nicht irritiert und erhöhter Talgproduktion entgegenwirkt. Glücklicherweise sind Beauty Produkte in der Regel so beschriftet, dass Sie sofort erkennen, für welchen Haartyp sie sich eignen. In unserer Drogerieabteilung finden Sie beispielsweise Haarpflegeprodukte für:

  • Normales Haar
  • Schnell fettendes Haar
  • Trockenes, sprödes Haar
  • Coloriertes Haar
  • Feines Haar
  • Haarpflege gegen Schuppen und Haarausfall
  • Haarpflege speziell für Männer

Neben der Haarwäsche und Behandlung mit geeigneten Shampoos, Spülungen und Kuren gehört der Gang zum Friseur zur Haarpflege, sofern Sie nicht selber Hand anlegen möchten. Es muss nicht immer eine komplett neue Frisur sein, doch die Spitzen der Haare sollten Sie regelmäßig schneiden, um Spliss an den Haarspitzen zu entfernen und Ihrer Haarpracht wieder Form zu verleihen. Haarbruch und sprödes Haar können vielfältige Ursachen haben. Es kann sinnvoll sein, Ihrem Haar eine Pause von strapazierenden Einflüssen zu gönnen und vorübergehend auf den Gebrauch von Glätteisen, heißer Fönluft und Colorationen zu verzichten. Mit pflegenden Kuren helfen Sie Ihrem Haar dabei, sich zu regenerieren, wobei Spliss nur mit der Schere beseitigt werden kann. Gespaltene Haare fügen sich allein durch Haarpflege freilich nicht wieder zusammen.

Wer Wert auf nachhaltige Stylingprodukte legt, sollte Haarpflege ohne Silikone nutzen. Das hilft nicht nur der Umwelt, sondern langfristig der Kopfhaut. Silikon-Shampoos lassen das Haar glänzend und somit gesund wirken, allerdings besteht die Gefahr, dass sich die chemischen Inhaltsstoffe auf den Haaren absetzen, wenn das Shampoo nicht richtig ausgespült wird, und sich im Laufe der Zeit eine regelrechte Schicht bildet, die zu einer Austrocknung führt. 

Beauty und Haarpflege für Männer

Haarpflege ist keine reine Frauensache. Männer legen ebenso großen Wert auf Beauty und einen gepflegten Haarschopf wie die Damen. Das Angebot an Produkten für die Haarpflege speziell beim Mann ist groß, wobei die gleichen Grundsätze gelten wie für Frauen. Shampoos, Spülungen und Haarkuren sollten entsprechend der individuellen Bedürfnisse und des Haartyps gewählt werden.

Bevor Sie sich die Haare waschen, sollten Sie grobe Rückstände von Gel und Wachs aus Ihren Haaren entfernen. Hierfür verwenden Sie am besten eine Bürste oder einen Kamm. Streichen Sie bei der Haarpflege die Stylingprodukte von Ihrem Kopf, bis die Haare weich sind. Anschließend waschen Sie sie wie gewohnt mit Shampoo und Spülung. Am schonendsten ist die Haartrocknung an der Luft. Wer längeres Haar hat und nicht so lange warten möchte, kann natürlich zum Haartrockner greifen, nur empfiehlt es sich, das Haar nach der Haarpflege nicht zu heiß zu föhnen.

Übrigens: Sonneneinstrahlung und Salzwasser tun dem Haar nicht gut. Beim Strandurlaub sollten Sie Ihren Kopf mit einem Basecap oder einer anderen Kopfbedeckung schützen und die Haare später beim Duschen gut auswaschen, um Salz- und Sandrückstände gründlich zu entfernen.

Viele Männer leiden schon in jungen Haaren unter Haarausfall. Wann genau der Haaransatz den Rückzug antritt und wie schnell der Haarverlust vonstattengeht, hängt wesentlich von Ihren Genen ab. Es gibt Produkte zur Haarpflege, die Haarausfall entgegenwirken sollen, wobei der Nutzen von verschiedenen Faktoren abhängt, beispielsweise von der verwendeten Marke und den Ursachen des Haarverlusts.

Beauty und Lifestyle: Welcher Haarschnitt passt zu mir?

Die Frisur hat großen Einfluss auf das gesamte Erscheinungsbild. Falls Sie sich einen neuen Look wünschen und Anregungen suchen, berät Sie der Friseur Ihres Vertrauens sicherlich gerne. Im Internet finden Sie zudem aktuelle Beauty Trends und Stylingideen, die meist davon geprägt sind, was die Stars und Sternchen gerade auf dem Kopf tragen.

Um den für Sie perfekten Haarschnitt zu ermitteln, sollten Sie Ihre Kopfform genauer betrachten und sich überlegen, welche Intention Sie mit der Frisur verfolgen. Möchten Sie auffallen oder lieber dezent auftreten? Sollen Ihre Gesichtszüge hervorgehoben oder kaschiert werden? Für Frauen mit eckigen Gesichtern, die oft recht markant und eher maskulin wirken, bieten sich fransige und lockige Haarschnitte an. Sie umspielen das Gesicht und machen es optisch etwas weicher. Wenn Sie Ihre Gesichtszüge betonen möchten, passt eine Kurzhaarfrisur zu Ihnen. Für längliche Gesichter eignen sich Frisuren mit Pony, weil sie den Kopf optisch verkürzen. Menschen mit runden Gesichtern sollten dem Kopf mit ihrem Haarschnitt ein wenig Kontur verpassen. Das gelingt Ihnen, indem Sie mit voluminösen Frisuren arbeiten. Längere Haare, die an den Seiten auffällig frisiert sind, lenken ab und lassen das Gesicht insgesamt schmaler wirken.

Falls Sie Ihre Haare färben möchten und einen natürlich Look anstreben, sollten Sie Ihre Naturhaarfarbe berücksichtigen und basierend darauf eine Coloration wählen, also innerhalb des entsprechenden Farbspektrums bleiben. Wünschen Sie eine komplette Typveränderung, können Sie natürlich auch eine Coloration oder Tönung am anderen Ende der Farbskala oder eine Trendfarbe wie Lila wählen. Welche Haarfärbeprodukte für welche Ausgangsfarbe geeignet sind, können Sie der Verpackung entnehmen. Geht es Ihnen nicht um eine Veränderung des Looks, sondern bloß darum, erste graue Haare zu verstecken, gilt es darauf zu achten, Colorationen mit ausreichend Deckkraft zu verwenden. Außerdem wichtig: Nach dem Färben ist Haarpflege umso wichtiger, denn tolle Farben kommen erst dann richtig zur Geltung, wenn das Haar gesund ist und glänzt.