Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
520 Artikel in

Make-Up

Filter
  • Kategorien
  • Marken
    <
    12313
    >

    Make-up unterstreicht Ihre natürliche Schönheit

    Es scheint in der menschlichen Natur zu liegen, sich zu schmücken, zu verzieren und zu verschönern. Schon die Alten Ägypter betonten Lippen und Wangen mit Rouge aus Zinnober, schminkten ihre Augen mit Bleiglanzpuder und stellten grüne und blaue Farben aus Malachit und Lapislazuli her, um sich damit zu bemalen. Das sind nicht die ältesten Beispiele. Dass die Menschen schon zu vorgeschichtlicher Zeit Freude daran hatten, sich herauszuputzen, belegen zahlreiche Höhlenmalereien.

    Im Jahr 2007 wurden in Deutschland 6270 Tonnen Schminkmittel allein für das Gesicht produziert. Da Selbstoptimierung ein Trend geworden ist und immer mehr Menschen danach streben, vermeintliche Makel ihres Äußeren zu kaschieren, ist davon auszugehen, dass die Produktionszahlen seitdem noch weiter gestiegen sind. Die Kosmetikindustrie boomt.

    Heutzutage wird Make-up nicht mehr nur an Frauen verkauft. Auch Männer greifen zunehmend zu Beauty Products oder lassen sich verschönern. Sei es ein Produkt, das den Teint ausgleicht, Wimperntusche für den perfekten Augenaufschlag oder der regelmäßige Besuch beim Friseur, der die grauen Haare überfärben soll. Jeder möchte sich attraktiv fühlen. Schönheit betrifft alle Geschlechter.

    Wer schön sein will, muss nicht immer leiden

    Eine Person, die Make-up trägt, will nicht zwangsläufig irgendeinen Makel verstecken. Es kann Ziel sein, bestimmte Vorzüge des Gesichts zu betonen, die sonst in den Hintergrund treten würden. Mascara und Kajal bringen lange Wimpern und schöne Augen zur Geltung. Braune Wimperntusche wirkt bei hellen Typen häufig etwas weicher. Lippenstift kann einen hübsch geschwungenen Mund in Szene setzen. Wenn Sie zu einem blaustichigen Rot greifen, wirken Ihre Zähne weißer und Ihr Lachen ist noch ansteckender. Nagellack betont feingliedrige Hände. REWE bietet Ihnen eine große Auswahl an Beauty-Produkten für Augen, Lippen und Nägel. In unserem Onlineshop finden Sie Produkte aus diesen Bereichen:

    Häufig gibt ein unebenmäßiges Hautbild Anlass dazu, sich zu schminken. Insbesondere bei Make-up für das Gesicht, der sogenannten Foundation, ist es wichtig, den richtigen Farbton zu treffen. Entspricht die Farbe des Make-ups nicht dem eigenen Hautton, wirkt der Teint schnell unnatürlich und maskenhaft. Helle Schneewittchentypen sollten also auf keinen Fall ein zu dunkles Make-up wählen und dunklere Hauttypen verzichten besser auf ein zu helles Make-up.

    Wie finde ich den richtigen Farbton für Make-up?

    Den für Sie geeigneten Farbton finden Sie in der Drogerie oder Parfümerie Ihrer Wahl. Bei Online-Bestellungen ist Vorsicht geboten, denn oft sehen die Farben in echt anders aus als auf dem Bildschirm. Wenn Sie ein Make-up interessiert, greifen Sie zum Tester und entnehmen Sie eine kleine Menge des Produkts. Tragen Sie es auf dem Hals auf und schauen Sie, ob es mit Ihrem natürlichen Hautton verschmilzt. Wenn ja, dann haben Sie den perfekten Farbton gefunden. Das künstliche Licht in Drogerien kann einen falschen Eindruck von der Farbe vermitteln. Vergewissern Sie sich also ruhig noch einmal bei Tageslicht, ob das Make-up tatsächlich zu Ihrem Hautton passt.

    Ein weiteres Kriterium für die perfekte Farbwahl kann Ihr Hautunterton sein: Wenn die Adern Ihres Unterarms grünlich durch die Haut schimmern, sind Sie vermutlich ein warmer Typ und brauchen ein gelbstichiges Make-up. Tendieren Ihre Adern eher zu einer bläulichen Färbung, sind Sie ein kühler Typ und rosastichige Foundations stehen Ihnen besser.

    Das Wesentliche kann für die Augen sichtbar werden

    Ein stark deckendes Make-up ist nicht in jedem Fall die beste Wahl. Wenn Ihre Haut unebenmäßig ist oder zu Unreinheiten neigt, reicht es häufig, das Make-up nur auf die betroffenen Stellen aufzutragen und den Rest sanft auszublenden. Damit vermeiden Sie, dass Ihr Gesicht wie zugespachtelt aussieht. Wenn die Deckkraft des Make-ups nicht ausreicht, können Sie zu einem Concealer oder einer Camouflage greifen. Darunter versteht man hochpigmentierte Produkte in flüssiger oder cremiger Form, mit denen Sie bestimmte Partien gezielt abdecken können.

    Ob ein Make-up gut deckt, hängt von seiner Pigmentierung ab. Je mehr Farbpigmente das Produkt enthält, desto stärker deckt es. Es ist allerdings ratsam, die Deckkraft eines Make-ups nach und nach aufzubauen. Versuchen Sie es erst mit einer dünnen Schicht und danach gegebenenfalls mit einer zweiten. Das wirkt viel natürlicher. Make-up fürs Gesicht gibt es in flüssiger und kompakter Form. Hier können Sie ganz nach Ihren Vorlieben entscheiden und ausprobieren, welche Variante besser zu Ihrem Hauttyp passt und Ihnen vom Tragegefühl her mehr zusagt.

    Welches Make-up das richtige für Sie ist, ist unter anderem abhängig von Ihrem individuellen Hauttyp. Bei trockener Haut empfiehlt sich eine Foundation mit pflegenden Ölen, die den Feuchtigkeitsgehalt der Haut bewahrt. Ein flüssiges Make-up ist hier zu bevorzugen, damit trockene Stellen nicht betont werden. Ölige Haut hingegen neigt dazu, nach kurzer Zeit zu glänzen. Hierfür gibt es mattierende Make-ups, die den Glanz einige Stunden länger in Schach halten können. Kompakte Varianten können hier die richtige Wahl sein.

    Wenn Sie sensible Haut haben, sollten Sie ein Make-up tragen, das mild formuliert ist und keine Reizstoffe oder Allergene enthält. Auf parfümiertes Make-up sollten Sie also verzichten. Ob Sie sich für eine flüssige oder kompakte Variante entscheiden, ist Ihnen überlassen.

    Wahre Schönheit kommt von innen

    Schminken ist Ausdruck von Individualität und kann für ein selbstbewusstes Auftreten sorgen. Wer sich gerne schminkt, muss nicht automatisch oberflächlich sein, weil er Zeit auf sein Äußeres verwendet. Vielmehr kann Schminke nach außen kehren, wie man sich innerlich fühlt. Dabei geht es nicht immer darum, möglichst stark aufzufallen. Der Nude-Look ist zum Beispiel eine Möglichkeit, seine Vorzüge auf natürliche Weise zu betonen, ohne dabei überschminkt zu wirken. Dem gegenüber kann man mit knallrotem oder schwarzem Lippenstift Statements setzen. Make-up tut nicht weh und macht die Welt ein bisschen bunter. Wenn es darüber hinaus noch dafür sorgt, dass man sich wohler fühlt, ist nichts dagegen zu sagen. Erlaubt ist, was gefällt.

    Erlaubt ist aber nicht, das Abschminken zu vernachlässigen. Am Ende des Tages muss die Schminke natürlich wieder runter. Wer das Abschminken vergisst, riskiert eine unreine und vorzeitig alternde Haut. Dafür nutzen Sie spezielle Make-up-Entferner, die aufgrund ihrer Formulierung die Beauty-Produkte sanft von Ihrer Haut entfernen.

    Wer unsicher ist, was ihm steht oder wie er sich schminken soll, findet zahlreiche Schminktipps auf Beautyblogs oder in YouTube-Videos. Lidschattenpaletten enthalten oft Tipps und Anleitungen für verschiedene Looks, etwa die angesagten Smokey Eyes. Für Anfänger, die noch nicht wissen, welche Produkte für sie in Frage kommen, eignet sich ein Schminkset besonders gut. Hier sind verschiedene Beauty-Produkte für Augen, Lippen oder Gesicht zusammengestellt, die man in aller Ruhe ausprobieren kann.

    Im Sortiment von REWE finden Sie Make-up-Sets in verschiedenen Ausführungen. Wichtig beim Schminken ist auch das richtige Make-up-Zubehör. Für Augen und Teint benötigen Sie schließlich verschiedene Pinsel. REWE bietet Ihnen eine große Auswahl an Kosmetik und -zubehör. Schauen Sie sich um und lassen Sie sich inspirieren!