Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Werbebanner
49 Artikel in

Handschuhe

Filter

Handschuhe wärmen die Hände auf modische Art

Wenn es draußen kälter wird, merken wir das deutlich an den Händen. Geeignete Handschuhe schützen die Hände im Winter vor Kälte und Nässe. Gleichzeitig sind schicke Handschuhe aus Leder und schönen Wollstoffen tolle Accessoires. In farbenfrohen Designs und mit trendigen Applikationen und Kunstfell-Besätzen haben Handschuhe nicht nur praktischen Nutzen, sondern sind als modisches Zubehör ein schöner Hingucker.

Handschuhe in vielen Varianten

Handschuhe (auf Englisch: „gloves“), gibt es in folgenden Formen und Varianten:

  • Fingerhandschuhe oder Fingerlinge sind die gängigste Form von Handschuhen. Bei ihnen sind die Finger ausgeformt und jeder Finger steckt in einem eigenen Handschuhabschnitt. Der Vorteil an dieser Handschuhform ist, dass Sie damit noch immer gut greifen können und sie nicht für jeden Handgriff ausziehen müssen.
  • Fäustlinge sind Handschuhe, bei denen die Finger nicht ausgeformt sind. Mit Ausnahme des Daumens, der abgespreizt ist, sind alle Finger in der gleichen Stofftasche untergebracht. Solche Varianten eignen sich vor allem für sehr dicke Daunenmodelle und sind ideale Kinderhandschuhe für Babys und Kleinkinder, deren kleine Hände vor der Kälte geschützt werden sollen und die nichts greifen müssen.
  • Fingerlose Handschuhe sind so beschaffen, dass sie nicht den ganzen Finger bedecken, sondern lediglich die Hälfte oder das untere Drittel. Die Fingerkuppen bleiben bei dieser Variante frei. Manche Handschuhe ohne Finger verfügen zusätzlich über eine Kappe, die die Handschuhe in Fäustlinge oder in Handschuhe mit geschlossenen Fingern verwandelt.

Abgesehen von der Form der gibt es Unterschiede bei den Materialien, aus denen Handschuhe gefertigt sein können. So finden Sie von Lederhandschuhen bis zu gestrickten Exemplaren eine Fülle von Varianten. Aus welchem Material sie bestehen sollten, hängt vor allem davon ab, welchen Zweck die Handschuhe erfüllen müssen, ob sie beispielsweise wasserfest sein sollen.

Die meisten Handschuhe haben den Zweck, die Hände warm zu halten. Strickhandschuhe aus Wolle sind eine beliebte Variante für die kalte Jahreszeit. Sie wachsen wegen ihrer Dehnbarkeit sogar ein wenig mit – nützlich, wenn es sich um Kinderhandschuhe handelt. Ihr Nachteil: Sie schützen kaum vor Nässe und wärmen nicht mehr, wenn sie durchnässt sind. Für ausführliche Schneeballschlachten sind sie eher ungeeignet. Thermo Handschuhe mit Daunenfüllung oder aus synthetischen Materialien isolieren gut und halten zudem Nässe fern. Diese Eigenschaften sind zum Beispiel für Skihandschuhe wichtig.

Darüber hinaus gibt es nicht bloß Winterhandschuhe. Manche Sportarten erfordern bei jedem Wetter, dass Handschuhe getragen werden, als Beispiel seien Kletterhandschuhe genannt. Fahrradhandschuhe sind ebenfalls verbreitete Handschuhe im Sport-Bereich.

Handschuhe kaufen – welche Größe ist die richtige?

Zu kleine Exemplare engen ein und wärmen nicht so gut wie Handschuhe mit optimaler Passform. Zu große Modelle verrutschen und bieten wenig Halt. Herren-Handschuhe haben andere Größentabellen als Damen- oder Kinderhandschuhe, doch wer kennt schon seine Handschuhgröße? Anprobieren hilft. Bei Fingerhandschuhen merken Sie schnell, wenn der Handschuh zu eng ist. Wenn Sie die Hand zur Faust ballen, sollte der Handschuh nicht spannen, sonst ist er zu eng. Die Fingerlänge muss ebenfalls stimmen, Sie dürfen weder zu viel Spielraum an den Fingerkuppen haben noch anstoßen. Die Fingerzwischenräume müssen den Stoff berühren, sonst sind die Handschuhfinger zu kurz geschnitten.

Im REWE Onlineshop finden Sie Handschuhe für Damen, Herren und Kinder in Schwarz, Weiß und vielen anderen Farben sowie aus verschiedenen Materialien.