Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Mehr erfahren
Lieferservice Werbebanner
23 Artikel in

Harzer Käse & Handkäse

Filter

Harzer Käse und Handkäse – Käse mit Tradition

Geht es um kulinarische Raffinesse und Feinkost, sind Harzer Käse und Handkäse vielleicht nicht die ersten Assoziationen, die Ihnen in den Sinn kommen. Nichtsdestoweniger sind die beiden Sauermilchkäse hierzulande standardmäßig in der Käseabteilung zu finden. Ob „Handkäs mit Musik“ oder ein frisches Brot mit aufgeschnittenem Harzer Roller und Senf – die pikanten Käsesorten sorgen in jeder Darreichungsform für zünftigen Genuss. Zwar ist ihr durchdringender Geruch und prägnanter Geschmack nicht jedermanns Fall, ist die Liebe zu Harzer Käse und Handkäse jedoch einmal entfacht, währt sie voraussichtlich ein Leben lang.

Harzer Käse – von mild bis kräftig

Harzer Käse stammt ursprünglich aus dem namensgebenden Harz und wurde dort schon seit dem 18. Jahrhundert industriell hergestellt. Der Produktion von Harzer Käse liegt Magermilch zugrunde, die durch Milchsäurebakterien dick gelegt wird, wodurch ein Magerquark entsteht. Nach dem Abtropfen wird dieser mit Salzen versehen und mit einem Kulturkäse versetzt, um die Reifung zu beschleunigen. Danach wird die Oberfläche des Käses mit Mikroorganismen wie Rotschmierekulturen versehen, reift einige Tage weiter und wird schließlich verpackt.

Harzer Käse hat einen pikanten, einzigartigen und sehr aromatischen Geschmack, der sich intensiviert, je länger der Käse reift. Der Reifungsprozess schreitet selbst im verpackten Zustand voran. Je länger das gute Stück bei Ihnen im Kühlschrank aufbewahrt wird, desto ausgeprägter fällt der Geschmack aus. Das Reifestadium von Harzer Käse lässt sich unter anderem anhand der inneren Struktur des Käses erkennen:

  • jung: weißer, deutlich sichtbarer Kern, milder Geschmack
  • mittelreif: der weiße Kern ist kleiner geworden, Geschmack und Aroma sind pikant
  • sehr reif: der Harzer Käse ist vollständig durchgereift und kein weißer Kern mehr erkennbar, intensives Aroma

Wer interessante Rezepte mit Harzer Käse sucht, sollte einmal dieses einfache Rezept für warme Brote aus unserer REWE Rezeptwelt ausprobieren. Falls Sie gerne knabbern, können Sie aus dünn geschnittenem Harzer Käse sogar Chips zubereiten. Für dieses Harzer Käse Rezept verteilen Sie die dünn geschnittenen Käsescheiben auf einem Backblech, würzen sie mit Paprika, Rosmarin und Thymian und backen alles bei etwa 200 Grad Celsius für 15 bis 20 Minuten im Backofen.

Handkäse – eine Frankfurter Spezialität

Ist von Handkäse die Rede, kommt vielen Menschen ein traditionelles Gericht der Frankfurter Küche in den Sinn: Handkäse mit Musik. Hierbei handelt es sich um Handkäse, der in einer Marinade eingelegt ist. Letzteres ist bei Handkäse ohne Musik nicht der Fall.

Wenn Sie Handkäse einlegen möchten, benötigen Sie für eine klassische Marinade:

  • Zwiebeln
  • Essig
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Wasser oder Apfelwein

Wer Handkäse mit Musik liebt, jedoch ein pfiffigeres Rezept sucht, sollte es einmal mit diesem Rezept für Handkäs-Tatar mit Apfelwein-Vinaigrette versuchen. Pur und auf frischem Brot schmeckt diese Variation wunderbar!

Ob Sie neue Handkäse Rezepte ausprobieren oder für frischen Wind beim Abendessen sorgen möchten – bei REWE finden Sie schmackhaften Harzer Käse und Handkäse für eine deftige Brotzeit. Daneben können Sie im REWE Onlineshop und in Ihrer REWE Filiale sämtliche weiteren Zutaten kaufen, die Sie für herzhafte Gerichte nach den hier vorgestellten oder Ihren eigenen Rezepten benötigen.