Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
77 Artikel in

Ordnen & Aufbewahren

Filter

Gut sortiert durch den Alltag – Systeme zum Ordnen und Aufbewahren

„Ordnung ist das halbe Leben“, sagten schon die Großeltern, und diese Weisheit hat immer noch Gültigkeit. Zumindest macht ein gewisses Maß an Ordnung vieles leichter. Im Laufe der Zeit sammelt sich in einem Haushalt allerlei an, was einer guten Organisation bedarf. Im alltäglichen Leben sind Unmengen an Dingen ständig in Gebrauch und mindestens genauso viele befinden sich nur hin und wieder in Benutzung. All diese Sachen müssen irgendwo untergebracht und idealerweise so verstaut werden, dass sie jederzeit schnell auffindbar sind. Wenn Sie Ordnung halten, fühlen Sie sich einfach wohler zu Hause und müssen nicht viel Zeit mit der Suche nach Ihren Habseligkeiten verbringen. Ordnungssysteme helfen bei der Aufbewahrung und machen Ihnen das Leben leichter.  

Damit Spielsachen, Schmuckstücke, Küchenzubehör, CDs und alle anderen Dinge stets einen festen Platz haben, können Sie zum Beispiel auf die folgenden Aufbewahrungsmöglichkeiten zurückgreifen:

  • Aufbewahrungskiste
  • Aufbewahrungsschrank
  • Aufbewahrungstruhe
  • Aufbewahrungskorb
  • Aufbewahrungsdose

Zum Ordnen und Aufbewahren sind solche Behältnisse ideal. Sie beherbergen mitunter kleinste Teile, ohne dass diese verloren gehen können, und sorgen für ein ruhiges, ordentliches Gesamtbild im Zimmer. Hübsche Aufbewahrungsdosen dienen gleichzeitig als dekorative Wohnaccessoires, die sich gut im Regal machen. Größere Aufbewahrungstruhen wiederum können als Sitzbank eine praktische Doppelfunktion bieten.

Ordnung schaffen in allen Räumen

Jeder Raum hat seine Eigenheiten, die Sie beim Ordnen und Aufbewahren berücksichtigen sollten. Im Wohnzimmer beispielsweise bedürfen vor allem Bücher, Filme und CDs einer Aufbewahrung. Schränke und Regale sind hier ideal, um für Ordnung zu sorgen. Im Flur dagegen braucht es eher kleine Aufbewahrungskörbe, um Dinge des täglichen Gebrauchs griffbereit zu verstauen, während im Badezimmer kleine Kistchen zur Schmuckaufbewahrung dienen.

Kinder sind kleine Chaosstifter, das ist völlig normal. Beim Spielen vergisst man nicht nur die Zeit, sondern verteilt seine Spielsachen und andere Habseligkeiten mitunter in der ganzen Wohnung. Geht es ans Aufräumen, brauchen kleine Kinder die Hilfe der Erwachsenen, um im Kinderzimmer wieder Ordnung zu schaffen. Einfacher wird es für den Nachwuchs, wenn alle Spielsachen in eigens dafür vorgesehenen Aufbewahrungskisten verstaut werden. Kuscheltiere kommen in die grüne Kiste, Legosteine in die rote. Die eigenen Habseligkeiten mithilfe eines solchen Systems aufzubewahren, unterstützt Kinder dabei, sich zurechtzufinden und besser zu lernen, selbst Ordnung zu halten. Hilfreich können auch kleine Symbole sein, die Sie zur Orientierung auf die Kisten kleben.

Aufbewahrungsboxen schaffen darüber hinaus Ordnung im Kleiderschrank, dienen zum Beispiel zur Aufbewahrung kleiner Teile wie Socken und Unterhosen. Auf diese Weise finden Sie immer schnell, was Sie suchen.

Sorgen Sie im Keller für Ordnung!

Ein Keller, der auch noch ausreichend Platz bietet, ist der perfekte Ort, um all das aufzubewahren, was Sie selten brauchen. Aufbewahrungsschränke eignen sich zum Aufbewahren der Ski-Kleidung oder des Motorradhelms, den Sie lange nicht benutzt haben. Kinderkleidung, die Sie für das jüngere Geschwisterchen aufbewahren wollen, ist hier ebenfalls bestens untergebracht.

Gerade dann, wenn Sie große und sperrige Teile oder Werkzeug aufbewahren möchten, müssen Sie das nicht in den Wohnräumen tun, wo sie unnötig Platz wegnehmen. Der Keller eignet sich ideal dafür, all diese Dinge zu ordnen und nur bei Bedarf wieder hervorzuholen. Aufbewahrungsboxen mit Deckel schützen Ihren Besitz optimal vor Feuchtigkeit, Ungeziefer und Gerüchen.