Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
Aufgrund des hohen Bestellaufkommens sind unsere Liefer- und Abholzeitfenster schnell ausgebucht sowie einige Artikel vorübergehend in der Bestellmenge eingeschränkt. Wir bitten um dein Verständnis.
637 Artikel in

Nähen

Filter
  • Alle Produkte
  • REWE Liefer- und Abholservice
  • Paketversand (alle Produkte)
  • Paketversand (REWE Produkte)
<
12316
>

Nähen lernen kann jeder – mit der richtigen Ausrüstung!

Egal, ob du in eine Hose schlüpfst, ein Kleid trägst, dich mit einem Handtuch abtrocknest oder eine Tischdecke auf den Esstisch legst, du bist täglich von Stoffen und Textilien, die per Hand oder maschinell genäht wurden, umgeben. Wer neue Kleidung benötigt, bestellt sie online oder geht shoppen. Dabei kann man Kleidung, Decken und Taschen durchaus selber nähen – und sogar richtig viel Spaß dabei haben. Handarbeit liegt wieder schwer im Trend. Das Motto lautet: DIY (Do it yourself – mach’s selber!).

Möchtest du das Nähen lernen, empfiehlt es sich, Stoffe auszuwählen, die sich leicht bearbeiten lassen. Außerdem benötigst du diverses Nähzubehör und, sofern du größere Nähprojekte planst, eine Nähmaschine.

Der Klassiker für erste Nähversuche sind Kissen, am besten erst einmal in einfacher rechteckiger Form, später können Sie sich an ambitioniertere Varianten wagen. Zunächst schneidest du den Stoff in doppelter Ausführung in die gewünschte Form, legst dann die Rückseiten beider Teile aneinander und nähst drei von vier Seiten mit einem einfachen Stich zu. Nun schlägst du das Kissen um und füllst es mit Watte, Daunenfedern oder anderem Füllmaterial. Abschließend nähst du die letzte Seite zu. Auf diese Weise lassen sich auch Stofftiere anfertigen. Wenn dir das nicht herausfordernd genug ist, kannst du dich an aufwendigeren Projekten versuchen und zum Beispiel Taschen nähen. Anleitungen zum Nähen für Anfänger gibt es viele.

Welche Nähutensilien benötigst du?

Wie zum Stricken, Häkeln und anderen Handarbeiten benötigst du zum Nähen einiges an Zubehör. Wer mit der Hand nähen möchte, braucht Nadel, Faden und Stoffe zum Nähen. Wer viel näht und Zeit sparen möchte, kann eine Nähmaschine nutzen. Diese Maschinen gibt es in zahlreichen Ausführungen, von der Kindernähmaschine bis zum Profimodell. Für den Anfang reicht ein einfaches Modell ohne viel Schnickschnack. Jede Nähmaschine hat ihre Eigenarten, daher solltest du dich vor der Inbetriebnahme genau mit den Funktionen vertraut machen. Sofern du deine Schnittmuster nicht selber entwerfen möchtest, benötigst du außerdem Nähanleitungen für Kleider, Taschen und Co.

Im REWE Onlineshop findest du Produkte rund ums Thema Nähen aus den Kategorien:

Stoffreste gehören nicht in den Müll, sondern vernäht!

Sobald du etwas Übung mit Nadel und Faden gesammelt hast, versuche doch einmal, eigene Kleidung anzufertigen! Mit einem Schnittmuster, etwas Geschick und tollen Stoffen kannst du im Handumdrehen schicke Oberteile, Hosen oder ein ganz individuelles Kleid nähen. Damit läufst du garantiert nie mehr Gefahr, auf der Straße jemandem zu begegnen, der das gleiche Outfit trägt wie du. Ein Schnittmuster bietet stets Vorlagen für verschiedene Größen. Um herauszufinden, welche Schablone für dich geeignet ist, solltest du vor dem Zuschneiden an dir selbst oder demjenigen, für den das Kleidungsstück gedacht ist, Maß nehmen.

Eine gute Übung – und sehr praktisch, wenn Nachwuchs Einzug gehalten hat – ist es, ein Babylätzchen zu nähen. Der Stoff sollte robust und waschbar sein und sich leicht nähen lassen. Gut eignet sich beispielsweise Frottee.

Ein Lätzchen und niedliche Applikationen kannst du ausgezeichnet aus Stoffresten anfertigen. Übrige Stoffe sind zudem für Kissen, Taschen, Patchwork-Decken, Portemonnaies, Haarschmuck und viele andere originelle Nähprojekte verwendbar. Nähen ist ein höchst kreatives Hobby, das dir jede Menge Spielraum zur Entfaltung lässt.