Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
79 Artikel in

Ski Alpin, Langlauf & Snowboard

Filter

Ski Alpin, Langlauf und Snowboard – eisige Disziplinen für maximalen Winterspaß!

Für begeisterte Wintersportler gibt es kaum etwas Schöneres, als auf einem Snowboard oder Ski die Pisten herunterzufahren oder beim Langlauf seine Kondition zu testen. Wintersport verbindet sportliche Betätigung mit einem hohen Spaßfaktor und hat viele unterschiedlichen Ausprägungen. Doch welche Sportart ist die richtige für Sie und was müssen Sie bei den jeweiligen Disziplinen beachten? Verschaffen wir uns einen Überblick!

Ski Alpin – rasante Abfahrten für den Adrenalinkick

Ski Alpin, in der Alltagssprache oft einfach „Skifahren“ genannt, ist ein Oberbegriff für mehrere Disziplinen auf der Skipiste. Dazu zählen:

  • Abfahrt: die bekannteste Art von Ski Alpin und ein Rennen gegen die Zeit. Bei der Ski Alpin Abfahrt werden sehr hohe Geschwindigkeiten erreicht.
  • Slalom, Riesenslalom und Super-G: Beim Slalom umfährt der Sportler während der Abfahrt zusätzlich Tore. Während die Tore beim Riesenslalom weiter auseinander stehen und die Strecke länger ist, stehen in der Ski Alpin Variante Super-G die Tore näher beieinander, weshalb schnelle Richtungswechsel vonnöten sind.
  • Parallelrennen: Bei dieser Form von Ski Alpin werden nebeneinander und zeitgleich möglichst identische Kurse gegeneinander gefahren.
  • Kombination: Um verschiedene Fähigkeiten des Fahrers zu fordern, wird Abfahrt oder Super-G mit Slalom kombiniert.
  • Mannschaftswettkämpfe: Fünf Fahrer absolvieren eine Strecke und die drei besten Zeiten werden gewertet.

Wenn Sie sich für Ski Alpin interessieren und Ski kaufen möchten, sollten Sie auf hohe Qualität achten. Prinzipiell können Damen auch mit Ski für Herren fahren und umgekehrt, wegen Unterschieden in Sachen Schwerpunkt und Gewicht wird nach Damen Ski und Herren Ski differenziert.

Snowboard – actionreicher Spaß für trendbewusste Wintersportler

Abgesehen von schnellen Abfahrten kann man auf dem Snowboard coole Tricks vollführen. Für das Snowboarding ist recht viel Ausrüstung erforderlich. Falls Sie sich komplett ausstatten möchten, ist ein Snowboard Set unter Umständen eine lohnenswerte Anschaffung, mit dem Sie viele Zubehörteile gebündelt erhalten.

Als angehender Snowboarder sollten Sie zunächst einen Kompromiss anstreben, wenn Sie ein Snowboard kaufen. Sehr hochwertige Snowboards sind kostenintensiv, auf einem minderwertigen Brett werden Sie allerdings nicht gut lernen. Für den Anfang sollten Sie ein Modell wählen, das erschwinglich und dennoch solide ist. Das gilt ebenfalls, wenn Sie ein Kinder Snowboard kaufen.

Sie brauchen fürs Snowboarding eine Snowboardbrille, damit die Sonne Sie nicht blendet, eine Snowboardhose und -jacke. Eine Snowboardjacke für Damen ist übrigens genauso funktional wie eine Snowboardjacke für Herren und auch hinsichtlich des Designs bleiben kaum Wünsche offen. Ein Snowboardhelm ist unerlässlich. Snowboard Handschuhe sind wichtig, um sich gut abfangen zu können. Was spezielle Snowboardschuhe betrifft, sind für den Anfang sogenannte Softboots ausreichend. Hardboots sind erst später relevant, wenn hohe Geschwindigkeiten im Rennbereich erreicht werden.

Langlauf – Ausdauersport in eisiger Umgebung

Beim Langlauf geht es darum, lange Strecken durch verschneite Landschaften zu absolvieren. Möchten Sie Skilanglauf betreiben, sind Langlaufski und Langlaufstöcke unentbehrlich, oft erhältlich in einem praktischen Langlaufset. Achten Sie beim Kauf eines Langlaufskisets auf eine gute Verarbeitung robuster Materialien, damit Sie lange Freude an den Skiern haben. Außerdem ist es empfehlenswert, beim Langlauf geeignete Langlaufbekleidung zu tragen, die wärmt, Sie aber nicht ins Schwitzen bringt.

Haben Sie Lust bekommen, ins nächste Skigebiet zu reisen und sich auf die Piste zu begeben? Zubehör für Langlauf, Snowboarding und Ski Alpin finden Sie im REWE Onlineshop.