Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
37 Artikel in

Löslicher Kaffee

Filter

Löslicher Kaffee – Instant-Heißgetränk für schnellen Genuss

Eine dampfende Tasse Kaffee gehört für viele von uns am Morgen einfach dazu. Die Zubereitung des herben schwarzen Getränks erfolgt in aller Regel mithilfe einer Kaffeemaschine. Das kann beispielsweise eine Filterkaffeemaschine sein, bei der heißes Wasser langsam durch gemahlenes Kaffeepulver in einem Filter fließt, oder ein Vollautomat, bei dem dieser Prozess schneller und mit hohem Druck vonstattengeht. In beiden Fällen landet nicht das Kaffeepulver, sondern aromatischer Kaffee in unserer Tasse. Was aber tun, wenn keine Kaffeemaschine zur Verfügung steht?

Sofern Sie die Möglichkeit haben, Wasser zu erhitzen, stellt löslicher Kaffee eine unkomplizierte Alternative dar. Er ist auch unter den Namen Instantkaffee und Extraktkaffee bekannt und muss nicht mithilfe von Filtern oder Kapseln zubereitet werden. Stattdessen geben Sie einfach eine Portion des Instant Kaffees in eine Tasse, gießen heißes Wasser auf, rühren um und schon können Sie genießen. Schneller kommen Sie kaum an eine Tasse Kaffee. Und wer statt schwarzem Kaffee lieber einen cremigen Cappuccino trinken möchte, der kann auf Instantlösungen zurückgreifen, die unter anderem Milchpulver, Zucker und Aromastoffe enthalten. Auch im Falle eines löslichen Cappuccinos reicht es, heißes Wasser zuzugeben. Von der einfachen Zubereitung abgesehen, hat löslicher Kaffee einen weiteren Vorteil: Er ist sehr lange haltbar.

So wird löslicher Kaffee hergestellt

Bei Instant Kaffeepulver handelt es sich nicht einfach um gemahlenes Kaffeepulver. Gemahlener Kaffee, wie Sie ihn für Filterkaffeemaschinen verwenden, löst sich – anders als löslicher Kaffee – nicht auf, wenn er mit Wasser in Berührung kommt. Außerdem gibt „normales“ Kaffeepulver Bitterstoffe an das Wasser ab – umso mehr, je länger es beim Brühen Kontakt mit dem Wasser hat. Löslicher Kaffee hingegen erzeugt kein bitteres Heißgetränk, obwohl er komplett im Wasser aufgelöst wird. Für die Herstellung von löslichem Kaffee wird zunächst ein Kaffeekonzentrat hergestellt, indem Kaffeepulver mit Wasserdampf aufgebrüht und der Kaffeesatz anschließend herausgefiltert wird. Der resultierende Aufguss ist zehnmal stärker als herkömmlicher Kaffeeaufguss. Für die weitere Verarbeitung gibt es zwei Herstellungsverfahren, die Sprüh- und die Gefriertrocknung. Welche der beiden angewendet wird, kann Einfluss auf die Qualität des Produkts nehmen. Löslicher Kaffee, der mittels Gefriertrocknung hergestellt wird, ist tendenziell hochwertiger.

Löslicher Kaffee ist in Vorratsdosen mit 100 bis 200 Gramm Inhalt sowie in Portionsbeuteln erhältlich. Für diejenigen, die bloß gelegentlich eine Tasse Kaffee trinken möchten, sind portionierte Instant Kaffee Sticks eine praktische Lösung.

Wie gut ist löslicher Kaffee wirklich?

Viele Kaffeeliebhaber sind nicht davon abzubringen: Um einen aromatischen Geschmack entfalten zu können, muss Kaffee frisch aufgebrüht werden. Dabei ist löslicher Kaffee in Sticks oder in der Dose besser als sein Ruf. Je nach Sorte und Herstellungsverfahren kann er dem Geschmack von Filterkaffee durchaus nahekommen. Darüber hinaus stellt er eine praktische Alternative dar, wenn keine Kaffeemaschine zur Verfügung steht und Sie auf Ihre Tasse Kaffee dennoch nicht verzichten möchten.


Im Angebot von REWE finden Sie neben löslichem Kaffee in klassischer und entkoffeinierter Variante auch Malzkaffee, cremigen Cappuccino sowie viele weitere Geschmacksrichtungen.