Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
672 Artikel in

Kaffee

Filter
  • Kategorien
  • Eigenschaften
  • Marken
    <
    1151617
    >

    Kaffee – eines der beliebtesten Heißgetränke der Welt

    Morgens aufstehen und sich beim Wachwerden erst einmal eine schöne heiße Tasse Kaffee gönnen – so beginnt für viele Menschen der Tag. Auch am Arbeitsplatz und beim Kuchenessen am Nachmittag darf das aromatische Heißgetränk nicht fehlen. Die Auswahl an Kaffeesorten und Zubereitungsarten ist heute so groß wie nie. Sie können aus einer Vielzahl an milden und geschmacksintensiven Kaffeevarianten wählen und die gute alte Filterkaffeemaschine zur Zubereitung verwenden oder raffinierte Vollautomaten nutzen, die mit Pads, Kapseln oder Bohnen funktionieren. Im REWE Onlineshop finden Sie zahlreiche Produkte aus diesen Bereichen:

    Die Ursprünge des Kaffees

    Um die Entdeckung des Kaffees ranken sich viele Mythen. Einer Legende nach sollen Hirten aus der äthiopischen Region Kaffa auf die Kaffeepflanze aufmerksam geworden sein, als einige ihrer Ziegen nach dem Verzehr der roten Früchte deutlich agiler waren als der restliche Teil der Herde. Die Bezeichnung Kaffee lässt sich zum einen auf das türkische kahve beziehungsweise arabische qahwa zurückführen, das so viel wie „Wein“ bedeutet. Zum anderen kann der Begriff in Anlehnung an die Ursprungsregion Kaffa entstanden sein. Von dort aus gelangte der Kaffee im 14. Jahrhundert nach Arabien, wo er kultiviert wurde und eine bedeutende Rolle als Handelsgut einnahm. Im 16. Jahrhundert eroberte das Getränk Persien und das Osmanische Reich, später schließlich Europa. Ende des 17. Jahrhunderts eröffneten in Deutschland die ersten Kaffeehäuser, zum Beispiel in Hamburg und Nürnberg.

    Die Kaffeepflanze war zunächst nur in Afrika und Arabien verbreitet, doch schnell begann man damit, sie außerhalb dieser Regionen anzubauen. Mit der Kolonisierung der Niederländer und Portugiesen kam der Kaffee in die Karibik und nach Südamerika, wo er auf großen Plantagen angebaut wurde. Schon im 18. Jahrhundert galt Kaffee als eine der Kulturpflanzen, die in den Tropen am weitesten verbreitet waren.

    Da die Bohnen stets aus Übersee importiert werden mussten, war Kaffee eine überaus teure Angelegenheit und dementsprechend ein kostbares Gut. Der Begriff Bohnenkaffee stammt aus dieser Zeit. Den „echten“ Kaffee aus gerösteten Bohnen konnten sich nur die wohlhabenderen Bürger leisten, während die ärmeren Leute auf den deutlich günstigeren Malzkaffee oder Stragelkaffee (aus der Kaffeewicke gewonnen) ausweichen mussten. Die Bezeichnung Bohnenkaffee sollte unterstreichen, dass es sich um den wahren, teuren Kaffee handelte. Anfang des 19. Jahrhunderts, im Zuge der Industrialisierung, wurde Kaffee für jedermann zugänglich und fand in allen Gesellschaftsschichten Verbreitung.

    Kaffee kochen – eine Kunst für sich!

    Kaffee können Sie in gemahlener Form, als geröstete Bohnen sowie in Pads und Kapseln in Ihrem REWE Markt und im REWE Onlineshop kaufen. Besitzen Sie einen Kaffeevollautomaten mit entsprechendem Funktionsumfang, stellt das Gerät die richtige Dosierung je nach gewähltem Stärkegrad und der gewünschten Zubereitungsart – wie Mocca, Espresso oder regulärer Kaffee – automatisch ein.

    Kochen Sie Kaffee in einer herkömmlichen Filterkaffeemaschine, ist es ein bisschen schwieriger, die optimale Dosierung zu finden, denn die perfekte Menge an Kaffeepulver hängt nicht nur vom persönlichen Geschmack, sondern von der Sorte ab. Das Brühverhältnis von Wasser und Kaffee ist sehr wichtig, um ein aromatisches Ergebnis zu erhalten. Die SCAE (Specialty Coffee Association of Europe), ein europäischer Interessenverband rund ums Thema Kaffee, empfiehlt ein Verhältnis von 60 Gramm Kaffee pro Liter Wasser. Das bedeutet, dass Sie für einen Becher Kaffee mit etwa 200 Millilitern Fassungsvermögen 12 Gramm Kaffeepulver benötigen. Hieran muss man sich natürlich nicht zwingend halten, denn Kaffeetrinken ist schließlich immer Geschmackssache. Je nachdem, ob Sie Kaffee lieber stärker mögen oder nicht, und abhängig von der gekauften Kaffeesorte, können Sie die Dosierung anpassen, um Ihren persönlichen Kaffee zu perfektionieren.

    Die beliebtesten Kaffeesorten

    Kaffee kommt in verschiedenen Variationen vor, was man bereits an der Größe und Form der Bohnen und deren Geruch erkennen kann.

    • Zu den bekanntesten Sorten gehört der Arabica. Die Sträucher wachsen in Gebieten ab einer Höhe von 1.000 Metern über dem Meeresspiegel, und die Kirschen, in denen die Bohnen wachsen, bilden bei Temperaturen von 18 bis 20 Grad Celsius ein besonderes Aroma aus.
    • Die Sorte Robusta wächst, wie der Name vermuten lässt, an robusteren Sträuchern. Das Aroma der Bohnen ist erdiger und säuerlicher.
    • Liberica-Bohnen schmecken nicht so aromatisch wie Arabica und Robusta.
    • Etwas weniger bekannt ist Maragogype, der eine Kreuzung aus Liberica und Arabica darstellt. Er schmeckt sehr mild.
    • Ebenfalls nicht weit verbreitet ist die Sorte Excelsa, die lediglich rund ein Prozent der Kaffeeproduktion weltweit ausmacht. Der Geschmack ist stark erdig und daher etwas speziell.
    • Eine interessante Kaffee-Art ist Kopi Luwak. Die auch als „Katzenkaffee“ bekannte Spezialität gehört zu den teuersten Sorten der Welt. Auf den indonesischen Inseln Sumatra, Java und Sulawesi leben die Fleckenmusangs, eine Gattung der Schleichkatzen. Sie ernähren sich unter anderem von den Früchten der auf den Inseln wachsenden Kaffeepflanzen. Allerdings verdauen die Musangs bloß das Fruchtfleisch und scheiden die Bohne wieder aus. Durch spezielle Enzyme im Darm der Tiere erhalten die Bohnen eine besondere Fermentation, also eine Geschmacksnote. Dies klingt ein bisschen eklig, ermöglicht aber das charakteristische Aroma.

    Alles, was Sie für die Kaffeezubereitung benötigen

    Kaffee kaufen können Sie bei REWE, in Ihrem Markt vor Ort oder online. Bei uns finden Sie Filterkaffee, Kaffeepulver und Kaffeebohnen unterschiedlicher Sorten. Auch erhältlich sind zudem Kaffeepads und -kapseln für Automaten.

    Beliebte Kaffee-Marken