Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
38 Artikel in

Backbleche

Filter
  • Kategorien
  • Marken
    • Alle Produkte
    • REWE Liefer- und Abholservice
    • Paketversand (alle Produkte)
    • Paketversand (REWE Produkte)

    Hochwertige Backbleche in vielen Größen

    Nicht nur passionierte Köche und Zuckerbäcker kommen ohne Backblech nicht aus. Im Gegenteil: Wer sich bevorzugt von Fertig- und Tiefkühlkost ernährt, die im Backofen erhitzt werden muss, guckt ohne Backblech in die Röhre. Zwar kannst du viele Speisen auf dem Rost in den Ofen schieben, manchmal ist ein Backblech aber zwingend erforderlich. Denke zum Beispiel an Tiefkühlpommes!

    Bei einem Backblech, auch Kuchenblech genannt, handelt es sich um ein rechteckiges Metallblech, das genau in deinen Backofen passen muss. In aller Regel sind Backöfen bereits mit Ofengitter und Blech ausgestattet, doch kann eine erneute Anschaffung nötig sein, wenn du etwa einen gebrauchten Backofen ohne Zubehör erstehst, dein altes Blech kaputtgegangen ist oder du ein anderes Modell haben möchtest, zum Beispiel eins mit höherem Rand für voluminöse Blechkuchen oder Brote.

    Das passende Backblech für deinen Ofen

    Es gibt keine Standardgröße für Backbleche, daher solltest du vor dem Kauf sicherheitshalber nachmessen, wie breit und tief dein Backofen ist. Eine praktische Angelegenheit sind größenverstellbare Backbleche, die ausziehbar sind. Einen großen Nachteil haben diese Varianten allerdings: Sie sind nicht wasserdicht. Allzu flüssige Speisen solltest du darauf also nicht zubereiten, ansonsten tropft die Flüssigkeit auf den Boden und brennt ein. Mit Backpapier kannst du dem bis zu einem gewissen Maß entgegenwirken, wenn du darauf achtest, dass das komplette Blech damit bedeckt ist, auch die Ränder.

    Während in früheren Zeiten Eisenbleche verwendet wurden, besteht das moderne Backofenblech aus Aluminium oder Stahlblech und verfügt über eine Beschichtung aus Emaille oder Teflon, damit nichts so schnell anbrennt.

    Backbleche mit spezieller Form

    Neben der klassischen flachen Form mit Rand, der in der Regel zwischen einem und vier Zentimeter hoch ist, gibt es mittlerweile spezielle Varianten wie das Muffinblech, in dem sich mehrere Vertiefungen befinden, in die du den Muffinteig gibst. Beim Backen geht der Teig auf und wuchert über die Vertiefung hinaus, was letztlich zu der charakteristischen Muffinform führt.

    Äußerst praktisch ist zudem ein Herdbackblech mit Deckel oder Haube, wobei der Aufsatz nicht direkt im Ofen zur Anwendung kommt, sondern als Abdeckung des fertigen Kuchens (oder sonstiger Speisen) dient. Raffinierte Varianten verfügen über ausklappbare Henkel, so dass du das Backblech leicht transportieren kannst. Das Prinzip kennst du sicherlich von Tortenplatten mit Deckel inklusive Halterung.

    Wenn du ein neues Backblech kaufen möchtest, solltest du im Hinterkopf behalten, dass es sich um Backzubehör handelt, das häufiger Reinigung bedarf. Da es im Ofen oft heiß und fettig zugeht, ist eine gute, möglichst kratzfeste Beschichtung wichtig, damit weniger Speisereste haften bleiben und sich das Backblech leicht reinigen lässt. Beschichtete Backbleche, die nicht aus Alu bestehen, kannst du theoretisch in der Spülmaschine säubern – praktisch nur dann, wenn das Blech nicht zu groß für die Maschine ist.

    Zusammenfassend einige Faktoren für den Kauf von Backblechen:

    • Passt die Größe? Messe deinen Ofen oder schon im Einsatz befindliche Backbleche zur Sicherheit aus!
    • Ist das Backblech tief genug für deine Zwecke?
    • Ist das Backblech mindestens bis 250 Grad Celsius hitzebeständig?
    • Ist eine kratzfeste Antihaftbeschichtung vorhanden?

    Im REWE Onlineshop findest du hochwertige Backbleche in der häufig erforderlichen Größe 45x37 Zentimeter sowie in vielen anderen Abmessungen für den täglichen Einsatz.

    Verwandte Kategorien