Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
28 Artikel in

Kochmesser

Filter

Kochmesser für präzise Küchenarbeit, die Spaß macht

Kochmesser gehören zu den wichtigsten Utensilien in der Küche. Wer gerne kocht, weiß, wie wichtig hochwertige Messer sind und wie sehr sie die Arbeit beim Schnippeln und Zubereiten von Speisen erleichtern. Die Frage, welche Kochmesser man kaufen sollte, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Für beinahe jede Art von Lebensmittel scheint es spezielle Kochmesser zu geben. Braucht man die alle? Verschaffen wir uns einen Überblick, welche Kochmesser angeboten werden und wofür sie gut sind!

Arten von Kochmessern

  • Fleischmesser: Fleisch- und Tranchiermesser haben üblicherweise eine recht lange, schmale, oft gerade zulaufende Klinge und sind außerordentlich scharf. Zumindest sollten sie das sein, da die Messer dafür vorgesehen sind, Fleisch, Sehnen, Fett und Muskeln präzise zu durchtrennen. Die lange Klinge sorgt dafür, dass Sie auch bei größeren Fleischstücken nicht mehrmals ansetzen müssen.
  • Käsemesser: Aufgrund seiner speziellen Beschaffenheit lässt sich Käse mit einem Käsemesser leichter schneiden, wobei es wiederum für nahezu jede Art von Käse (von Weich- bis Hartkäse) besondere Modelle gibt. Beispielsweise gibt es Messer, deren Klinge so löchrig ist wie ein Schweizer Käse – nur gleichmäßiger. Das erleichtert das Durchtrennen der Masse, weil eine kleinere Klingenoberfläche weniger stark am Käsestück haften bleibt.
  • Brotmesser: Ein Brotmesser darf in keinem Haushalt fehlen. Der Wellenschliff der langen Klinge macht das Brotschneiden erst möglich. Mit einem normalen Messer gleicht das Schneiden von Brot eher einem mühsamen Drücken und Reißen. Eine formschöne Brotscheibe bekommen Sie nur mit einem Brotmesser hin.
  • Gemüsemesser/Obstmesser: Gemüseschnippeln gehört zu den aufwendigsten Tätigkeiten in der Küche. Entsprechend können Gemüsemesser eine sinnvolle Anschaffung sein. Kochmesser für Obst und Gemüse haben meist eine relativ kurze, spitz zulaufende Klinge. Mit der Spitze können Sie verdorbene Stellen am Gemüse oder Kerne entfernen.
  • Fischmesser: Fischmesser gibt es in vielerlei Gestalt, von eher gedrungen mit kurzer Klingenlänge bis hin zu regelrechten Säbeln beziehungsweise langen chinesischen oder japanischen Kochmessern. Filetiermesser zum Ausnehmen und Schneiden von Fisch verfügen über eine schlanke, häufig flexible Klinge und sind sehr scharf. Da mit Fisch zu hantieren immer eine glitschige Angelegenheit ist, sollte der Griff guten Halt bieten und nicht zu glatt sein.
  • Allzweckmesser: Diese Kochmesser haben keinen spezifischen Zweck, sondern können zum Schneiden und Schälen verschiedener Lebensmittel benutzt werden. Allzweckmesser sind aufgrund des beidseitigen Schliffs der Klinge ebenso als Schälmesser zu gebrauchen. Die Klinge ist meist schlank und nicht allzu lang.

Fassen wir zusammen: Leidenschaftliche Köche sollten alle diese Messer besitzen. Wer nur gelegentlich den Kochlöffel schwingt, braucht nicht sämtliche Spezialmesser, die es gibt. Ein gutes Allzweck- und Fleischmesser sowie ein Brotmesser sind auf jeden Fall eine Anschaffung wert.

In Qualität zu investieren, zahlt sich aus

Gute Küchenmesser sind treue Begleiter, an denen Sie jahrelang Ihre Freude haben. Daher lohnt es sich, in Qualität zu investieren. Kochmesser mit Stahlklingen sind Klassiker, doch erfreuen sich auch Keramikmesser zunehmender Beliebtheit. Keramikklingen sind äußerst hart, verschleißen weniger schnell und sind sehr leicht. Müssen sie doch einmal geschliffen werden, braucht es allerdings spezielles Werkzeug.

Ein Kochmesser Set ist praktisch, denn es enthält verschiedene Messer, die häufig direkt in einem Küchenmesser Block gekauft werden können. Ein Messerset umfasst die wichtigsten Spezialmesser, die Sie bei der täglichen Küchenarbeit brauchen. Erhältlich ist eine große Auswahl an Kochmessern verschiedener Art und mit unterschiedlicher Klingenlänge, vom kleinen Küchenmesser mit Holzgriff, über Hackmesser und Tranchiermesser bis hin zum Kochmesser für Profis.