Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
475 Artikel in

Besteck

Filter
<
12312
>

Das perfekte Besteck für jeden Zweck

Für ein einfaches Gericht sind Messer und Gabel meistens völlig ausreichend. Manchmal kommt noch ein kleiner Löffel für das Dessert dazu. Mit dem Besteck kannst du Schnitzel, Fisch, Gemüse, Salat und andere Speisen leicht zerteilen und verzehren. Trotzdem gibt es neben den drei Standard-Utensilien noch viele weitere Besteckteile, die vor allem in vornehmeren Runden, in Restaurants oder für spezielle Anlässe verwendet werden. Beispiele hierfür sind Fischmesser und -gabeln, Suppenlöffel, Salatgabeln, Steakmesser und Soßenlöffel. Jedes der kleinen Werkzeuge ist für einen bestimmten Zweck geeignet. Ein Steakmesser verfügt über eine gezahnte Klinge, mit der sich das Fleisch leicht schneiden lässt. Die Rillen sorgen dafür, dass du kleine, zähe Fasern gut durchtrennen kannst. Messer mit glatter Schneidefläche eignen sich hingegen weniger zum Zerteilen von Steaks.

Neben dem alltäglichen Besteck gibt es diverse Utensilien für das nachmittägliche Kaffeekränzchen. Eine Kuchengabel hat im Gegensatz zu anderen Gabeln nicht vier, sondern drei Zacken. Das liegt schlicht daran, dass sie deutlich kleiner ist als normale Essgabeln. Während früher Kuchengabeln mit einer breiten Zacke und einer darin fehlenden Ecke hergestellt wurden, sehen heutige Kuchengabeln in der Regel aus wie gewöhnliche Gabeln, nur eben kleiner.

Salatbesteck dient nicht dazu, Salat zu essen. Vielmehr wird es verwendet, um die Gemüsemischung auf den Teller zu befördern. Salatbesteck besteht meistens aus zwei großen, kreisrunden Löffeln. Wenn du keines zu Hause hast, kannst du ersatzweise zwei gewöhnliche Esslöffel verwenden.

Kaffeelöffel benötigst du, um Kaffee abzumessen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, als Halbkugel, kegelförmig und oval. Wichtig für die Dosierung ist nur, wie viel Kaffeepulver dort hineinpasst. Grundsätzlich entspricht ein gestrichener Kaffeelöffel etwa einem gehäuften Teelöffel.

Besteck für besondere Anlässe und Varianten für Kinder

Heutzutage wird Besteck in den meisten Fällen aus Edelstahl hergestellt. Das Material rostet nicht und lässt sich nur schwer verbiegen und zerbrechen. Darüber hinaus ist es weitgehend geschmacksneutral und reagiert nicht mit Speisen. Anders verhält es sich mit Silberbesteck, das nicht mehr weit verbreitet ist, aber dennoch hin und wieder für besondere Anlässe aus der Schublade geholt wird.

Bevor du Kinderbesteck kaufst, gilt es einige Dinge zu beachten. Sehr kleinen Kindern und Babys solltest du kein Metallbesteck in die Hand geben. Das Material ist für die kleinen Münder zu hart und verfügt über viele scharfe und spitze Kanten, mit denen sich Kinder leicht verletzen. Du solltest aber auch kein leichtes Plastikbesteck verwenden. Es zerbricht schnell und kann Splitter im Mund hinterlassen. Besser ist eine Variante aus Silikon. Das Material ist weich und gibt nach, wenn die Kinder darauf beißen. Selbst wenn sie sich mit der Gabel aus Versehen in den Mund stechen, verletzen sie sich nicht. Kaufe für Kleinkinder und Babys also am besten spezielles Kinderbesteck! Die Kanten sind abgerundet und kürzer, um Verletzungen zu vermeiden. Du solltest anfangs außerdem Abstand von Geschirr aus Porzellan nehmen, denn Babys und Kinder, bei denen die Feinmotorik noch nicht ganz ausgeprägt ist, lassen Besteck und Tassen gerne einmal fallen. Erst, wenn dein Kind mit Löffel und Gabel umgehen kann und alt genug ist, unter Aufsicht selbstständig mit Besteck zu essen, solltest du dem Nachwuchs ein Messer überlassen beziehungsweise ihm Metallbesteck anbieten.

Besteck für jeden Bedarf und Anlass

Wenn du hochwertiges Besteck günstig kaufen möchtest, solltest du dich in der Haushaltsabteilung bei REWE umsehen. In unserem Sortiment findest du viele Bestecke sowohl für die alltägliche Verwendung als auch für besondere Anlässe. Im REWE Onlineshop kannst du Besteck kaufen und zu sich nach Hause liefern lassen.

Wenn du nicht nur einen Löffel oder eine Gabel ersetzen möchtest, solltest du dir ein komplettes Besteck Set zulegen. Darin enthalten sind alle Besteckteile, die du benötigst. Angefangen bei Suppenlöffeln, über Gabeln und Messer bis hin zu Dessertlöffeln. Bist du auf der Suche nach besonderem Essbesteck, beispielsweise Steakmessern oder Fischgabeln, findest du ebenfalls zusammengestellte Sets, in denen sich gleich mehrere Teile befinden. Willst du mit dem Besteck 12 Personen versorgen, gibt es große Garnituren, die alle nötigen Elemente beinhalten. Kaufst du zum Beispiel ein 60-teiliges Besteckset, setzt es nicht etwa aus 60 Kuchengabeln oder Löffeln zusammen, sondern aus zwölf kompletten Sets mit Löffel, Gabel, Messer und Co.

Silberbesteck lieber mit der Hand spülen

Ob du dein Besteck in die Spülmaschine geben darfst oder nicht, erfährst du, wenn du einen Blick auf die Verpackung werfen. Teile aus Edelstahl kannst du, wenn nicht anders angegeben, in der Geschirrspülmaschine reinigen. Das Material ist rostfrei und verliert nicht an Schärfe. Steak-, Fleisch-, Käse- und andere Spezialmesser solltest du lieber nicht in die Spülmaschine geben. Sie können stumpf werden und müssen dann in kürzeren Abständen geschliffen werden. Besteck aus Gold und Silber gehören ebenfalls nicht in die Maschine. Die Edelmetalle laufen schnell an.

Tipp: Solltest du doch einmal versehentlich Silberbesteck in die Spülmaschine geben oder sollte es dir zu mühselig sein, das gesamte Besteck mit der Hand zu spülen, nehme ein Stück Aluminiumfolie und wickel es um den Besteckkasten. Rostpartikel und andere Ablagerungen heften sich an die Folie. So wird Silberbesteck gereinigt und glänzt nach dem Spülen wieder wie neu.

Willst du mehr über Besteck erfahren, dann besuche jetzt unseren Besteck-Ratgeber.