Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Werbebanner
11 Artikel in

Salzmühlen

Filter

Mit Salzmühlen Salz jederzeit frisch mahlen

Salz zählt seit jeher zu den Gewürzen, die Gerichten erst den richtigen Pep verleihen. Es gibt beinahe keine Speise, die nicht von einer Prise Salz profitiert. Salz verfügt über einen feinen Eigengeschmack und hilft dabei, die Aromen der einzelnen Zutaten zusammenzuführen. In der gehobenen Küche ist edles Salz, am besten frisch gemahlen, schon lange unentbehrlich. Salz entfaltet durch das Mahlen seine Aromen und schmeckt intensiver als industriell gemahlenes Salz aus der Packung oder dem Salzstreuer. Salzmühlen sind für das sachgerechte Mahlen von gröberen Salzkristallen perfekt geeignet und die ideale Wahl für diejenigen, die sich auf den Geschmack des weißen Goldes einlassen und die Welt des Salzes näher kennenlernen möchten.

Salzmühlen – darauf sollten Sie achten

Salzmühlen sind in vielen Ausführungen erhältlich und unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Funktionalität, Qualität und Bedienung. Manuelle Salzmühlen werden von Hand betrieben, benötigen keine Batterien und sind daher stets einsatzbereit. Für gewöhnlich lassen sich Salzkristalle leichter zerstoßen als Pfefferkörner, wodurch wenig Kraft beim Mahlen erforderlich ist. Salzmühlen für den Handbetrieb gibt es in verschiedenen Designs. Eine Salzmühle mit Kurbel beispielsweise mutet nostalgisch an und ist ein hübscher Blickfang, während Salzmühlen mit drehbarem Kopf die klassische Variante darstellen. Daneben gibt es elektrische Salzmühlen, die vorteilhaft sind, wenn größere Mengen an Salz gemahlen werden sollen. Wird die Salzmühle elektrisch bedient, genügt ein Knopfdruck, um das Mahlwerk in Gang zu bringen.

Beim Kauf von Salzmühlen sollten Sie folgende Faktoren im Hinterkopf behalten:

  • Einstellen des Mahlgrads: Bei vielen Salzmühlen lässt sich individuell einstellen, wie grob oder fein das Salz gemahlen werden soll. Das bietet Ihnen mehr Flexibilität, so dass Sie Ihre Speisen ganz nach Ihrem Geschmack verfeinern können.
  • Qualität des Mahlwerks: Wie bei jeder Gewürzmühle ist die Qualität des Mahlwerks das A und O. Es sollte einwandfrei funktionieren, scharf sein, das Salz zuverlässig zerkleinern und aus einem langlebigen und korrosionsgeschützten Material bestehen.
  • Design: Farbe, Material und Form einer Salzmühle bestimmen maßgeblich das Design. Eine Salzmühle aus Edelstahl beispielsweise ist überaus pflegeleicht und punktet zudem mit einer robusten Beschaffenheit. Eine Salzmühle aus Glas ist zwar empfindlicher, lässt aber freien Blick auf den Inhalt zu, so dass Sie sofort wissen, wann nachgefüllt werden muss. Pfeffer- und Salzmühlen aus Holz haftet etwas Rustikales und Heimeliges an, während eine schlichte Salzmühle in Weiß klassisch und dezent wirkt.
  • Größe: Salzmühlen sind in verschiedenen Größen erhältlich. Eine Salzmühle in kleinen Abmessungen eignet sich zum Nachwürzen am Esstisch, während eine Salzmühle, die groß ist, praktisch beim Kochen im privaten und gastronomischen Bereich ist.

Wichtig: Befüllen Sie Salzmühlen ausschließlich mit trockenen Salzkristallen. Um feuchtes Salz und Meersalz zu mahlen, sind spezielle Feuchtsalzmühlen empfehlenswerter.

Salzmühle und Pfeffermühle – was ist der Unterschied?

Salzmühle und Pfeffermühle unterscheiden sich nur voneinander, wenn ihre Mahlwerke aus Stahl gefertigt sind, da Salz und Pfeffer verschiedene Anforderungen an das Material stellen. Das Stahlmahlwerk einer Pfeffermühle muss extrem scharf sein, so dass die harten Pfefferkörner während des Mahlens nicht zerdrückt, sondern fein zerschnitten werden. Auf diese Weise entfalten sie ihre Aromen am besten. Zwar ist die Korrosionsbeständigkeit des Stahls bei Pfeffermühlen wichtig, noch essenzieller ist sie allerdings bei Salzmühlen. Durch den ständigen Kontakt mit Salz, das eine gewisse Restfeuchte enthält, muss das Stahlmahlwerk unempfindlich gegenüber Korrosion sein, damit es lange funktional bleibt. Sind in einer Pfeffer- und Salzmühle Keramikmahlwerke verbaut, bestehen keine Unterschiede. Rein äußerlich sind Salz- und Pfeffermühle nahezu identisch.

Im REWE Onlineshop finden Sie eine Auswahl an Salzmühlen. Beachten Sie, dass die praktischen Küchenhelfer ohne Inhalt geliefert werden. Unser Sortiment bietet Ihnen zahlreiche Salzsorten, von denen Sie eine passende gleich mitbestellen können.