Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
37 Artikel in

Gefrierbeutel

Filter

Gefrierbeutel – optimale Verpackung für Tiefgekühltes

Gefriertruhen und -schränke sind äußerst praktische Erfindungen, denn sie ermöglichen eine Bevorratung mit Tiefkühlkost und eine längerfristige Aufbewahrung von Nahrungsmitteln als im Kühlschrank. Nützliche Küchenhelfer zum Einfrieren sind Gefrierbeutel, in denen Sie Fleisch, Fisch, Gemüse, Brot und vieles mehr hygienisch bei eisigen Temperaturen lagern können. Bei Gefrierbeuteln handelt es sich um lebensmittelechte Kunststoffbeutel, die Lebensmittel komplett einschließen und ungewollten Begleiterscheinungen des Einfrierens, wie dem gefürchteten Gefrierbrand, vorbeugen können.

Gefrierbeutel richtig verwenden

Gefrierbeutel bestehen in der Regel aus dünnen und dennoch sehr robusten Kunststofffolien, meist aus Polyethylen. Sie sind dazu konzipiert, die verpackten Nahrungsmittel enganliegend zu umschließen, so dass möglichst keine Luft an das Gefriergut gelangt. Vakuumiergeräte, die zur luftdichten Abpackung in Beuteln dienen, sind nicht zwangsläufig erforderlich, da moderne Gefrierbeutel in vielen Fällen über clevere Verschlusssysteme verfügen, mit denen Sie einen vergleichbaren Effekt erzielen. Warum es wichtig ist, dass keine Luft an die Speisen gelangt? Stellen an Nahrungsmitteln, die Frischluft ausgesetzt sind, zum Beispiel aufgrund einer undichten Verpackung, sind stärker von Gefrierbrand bedroht. Als Gefrierbrand bezeichnet man verfärbte, ausgetrocknete und ungenießbar gewordene Stellen an Fleisch und anderen Lebensmitteln, die durch Temperaturschwankungen oder Kontakt mit Luft zustande kommen.

Gefrierbeutel sind speziell dafür entwickelt, Lebensmittel im Tiefkühlfach aufzubewahren, und daher die beste Wahl, wenn es um Verpackungen zum Einfrieren geht. Achten Sie beim Befüllen der Gefrierbeutel darauf, dass die Behältnisse weder zu klein noch zu groß sind, um sicherzustellen, dass das Gefriergut komplett eingehüllt ist und sich die Folie dicht anschmiegt. Beutel zum Einfrieren sind in unterschiedlichen Größen erhältlich – passend für jeden Bedarf. Sie finden unter anderem 1 Liter, 3 Liter und 6 Liter Gefrierbeutel bei REWE. Gefrierbeutel Rollen umfassen mehrere Beutel, je nach Produkt bis zu 100 Stück, so dass Sie bis auf Weiteres versorgt sind.

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Verwendung ist es, den Gefrierbeutel richtig zu verschließen. Hierfür gibt es verschiedene Methoden:

  • Gefrierbeutel mit Reißverschluss (auch Quick Verschluss oder Zipper genannt)
  • Gefrierbeutel mit Verschlussclips
  • Selbstschließende Gefrierbeutel (üblich bei Eiswürfelbeuteln)

Viele Produkte kommen inklusive Verschlusssystem zu Ihnen. Falls nicht, können Sie gewöhnliche Clips beziehungsweise Verschlussklammern verwenden, um die Beutel zu verschließen.

Besondere Ausführungen

Das Angebot an Gefrierbeuteln ist heute so vielfältig wie noch nie. Neben schlichten Allzweckbeuteln, die Sie beliebig zum Verpacken und Lagern von Nahrungsmitteln und Speisen verwenden können, gibt es mittlerweile ausgetüftelte Gefrierbeutel mit Zusatzfunktionen. Zum Beispiel sind Varianten mit Standboden erhältlich, die das Befüllen erleichtern. Gefrierbeutel mit Rippenstruktur kommen mitunter als Vakuumbeutel bei der Verwendung von Vakuumiergeräten zum Einsatz und sollen erhöhte Reißfestigkeit bieten sowie ein gleichmäßiges Vakuum im Folienbeutel unterstützen.

Eine Sonderform stellen Eiswürfel- oder Eiskugelbeutel dar, die Sie lediglich mit Wasser befüllen und anschließend im Tiefkühlfach lagern, um Eiswürfel herzustellen. Diese meist selbstschließenden Folienbeutel bestehen aus mehreren Kammern, die von Wasser ausgefüllt werden. Der Vorteil gegenüber klassischen Eiswürfelformen besteht darin, dass die Eiswürfel hygienisch verpackt sind, bis sie bei Bedarf einzeln entnommen werden.

Als praktisches Zubehör können Sie spezielle Clips und Klammern separat kaufen, mit denen sich Gefrierbeutel dicht verschließen lassen. Die Kunststoffclips sind wiederverwendbar und können selbstverständlich auch zum Verschluss anderer Verpackungen Verwendung finden.

Gefrierbeutel zu reinigen, ist nicht notwendig, da es sich um Einwegprodukte handelt, die nach der Benutzung entsorgt werden.