Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
19 Artikel in

Espresso- & Kaffeezubehör

Filter

Kaffeemaschine oder Espressomaschine?

Filterkaffeemaschine, Espressomaschine, Kaffeemaschine mit Pads oder Kapseln, French Press – Kaffeeliebhaber haben die Qual der Wahl, wenn sie sich ein neues Gerät zum Kaffeebrühen anschaffen möchten. Wofür Sie sich entscheiden, hängt vor allem davon ab, wie Sie Ihren heißen Wachmacher am liebsten genießen.

Klären wir zunächst einmal, inwiefern sich Kaffee und Espresso voneinander unterscheiden. Kaffee ist ein Oberbegriff, der viele koffeinhaltige Getränke miteinschließt, zum Beispiel Espresso, Milchkaffee, Latte macchiato und Cappuccino. Espresso ist eine Kaffeespezialität, die in Italien und anderen südeuropäischen Ländern verbreitet ist. Bestellen Sie dort einen Kaffee, wird in der Regel Espresso serviert. Bei der Zubereitung mit einer Espressomaschine wird Wasser mit hohem Druck durch das Espressopulver geleitet, wobei sich ein feiner Schaum (die Crema) an der Oberfläche bildet. Eine Tasse Espresso enthält normalerweise nur 25 Milliliter, viel weniger als eine Tasse Kaffee. Aufgrund der geringen Wassermenge ist die Koffeinkonzentration in Espresso höher. Da er in geringeren Mengen konsumiert wird, ist die Dosis an Koffein, die dem Körper zugeführt wird, deswegen jedoch nicht zwangsläufig höher als beim Kaffeegenuss.

Aromatischen Espresso und Kaffee zu Hause zubereiten

Falls Sie gerne Espresso genießen, empfiehlt es sich, eine Espressomaschine anzuschaffen, denn sie ist speziell für die Zubereitung des aromatischen Heißgetränks konzipiert. Es gibt unterschiedliche Modelle, die sich hinsichtlich des Funktionsumfangs und somit auch im Preis unterscheiden. Viele Varianten verfügen über eine Milchaufschäumfunktion, mit der Sie parallel zum Brühvorgang cremigen Milchschaum erzeugen können. Den brauchen Sie, wenn Sie das Heißgetränk aus der Espressomaschine nicht pur trinken, sondern für die Zubereitung anderer Kaffeegetränke wie Latte macchiato nutzen möchten. Die eine oder andere Espressomaschine hat sogar zusätzliche Aufsätze, zum Beispiel für Pads. Eine Espressomaschine ist in der Regel etwas kleiner als eine Kaffeemaschine, schließlich sollen auch nur kleine Espressotassen befüllt werden.

Ob eine Espressomaschine für Sie ausreicht oder Sie noch eine Kaffeemaschine benötigen, hängt davon ab, ob Sie andere Kaffeegetränke zubereiten möchten. Falls Sie zwischendurch gerne eine „normale“ Tasse Kaffee trinken, ist es ratsam, sich zusätzlich eine Kaffeemaschine anzuschaffen. Die gute, alte Kaffeemaschine mit Filter brüht in wenigen Minuten eine ganze Kanne voll Kaffee, was praktisch ist, wenn Sie mehrere Leute bewirten möchten. Soll Ihre Kaffeemaschine mehr leisten, als nur schwarzen Kaffee zu brühen, zum Beispiel Milch erhitzen und aufschäumen, ist ein Kaffeevollautomat womöglich eine Anschaffung wert. Viele Menschen haben sowohl eine Espressomaschine als auch eine Kaffeemaschine zu Hause, um sich jederzeit genau die Kaffeespezialität zuzubereiten, nach der ihnen gerade der Sinn steht.