Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
28 Artikel in

Fein- & Wollwaschmittel

Filter

Feinwaschmittel und Wollwaschmittel – die Spezialisten für Feines

Ihr heiß geliebter Cashmere-Pullover benötigt dringend eine Wäsche und der Fleck im teuren Seidenkleid lässt sich mit der Hand nicht entfernen? Wer Kleidung aus Wolle oder Seide waschen möchte, sollte Vorsicht walten lassen, denn diese Stoffe sind gegenüber hohen Temperaturen empfindlich. Für solche Fälle sind Feinwaschmittel und Wollwaschmittel wunderbar geeignet. Sie schützen das sensible Gewebe und tragen dazu bei, dass Sie lange Freude an Ihren Kleidungsstücken haben.

Obwohl der Name etwas anderes suggeriert, ist nicht jedes Feinwaschmittel gleichermaßen für Seide und Wolle geeignet. Beachten Sie daher unbedingt die Angaben auf der Verpackung! Es gibt jedoch Kombinationen aus Woll- und Feinwaschmittel von verschiedenen Herstellern, die als Wollwaschmittel und Feinwaschmittel gleichermaßen gut abschneiden.

Feinwaschmittel schonen empfindliche Stoffe und Farben

Feinwaschmittel eignen sich aufgrund ihrer Formulierung gut für empfindliche Wäsche. Das liegt zum einen daran, dass sie keine Bleichmittel oder optischen Aufheller enthalten, wie es bei Vollwaschmitteln der Fall ist. Schon bei niedrigen Temperaturen zwischen 20 und 40 Grad Celsius entfalten Feinwaschmittel ihre Reinigungswirkung. Die Reinigung verläuft auch deswegen schonend, weil Feinwaschmittel in Verbindung mit Wasser Schaum bilden, der sich wie ein Schutzfilm um die Textilfasern legt. Die entstehende Lauge hat zudem einen niedrigen pH-Wert, wodurch das Gewebe nicht angegriffen wird. Feinwaschmittel können aufgrund ihrer farbschonenden Wirkung ebenso als Buntwaschmittel eingesetzt werden, haben jedoch eine schwächere Reinigungskraft und sind für stark verschmutzte Kleidungsstücke nicht ideal.

Feinwaschmittel eignen sich für:

  • Textilien, die leicht abfärbende Stoffe enthalten
  • beschichtete Textilien oder Textilien mit Membran (beispielsweise Outdoorkleidung)
  • Bekleidung aus Baumwolle mit Naturfarben
  • Stoffjacken und -mäntel
  • sofern auf der Verpackung angegeben: Kleidungsstücke aus Wolle und Seide

Grundsätzlich gilt: Falls Sie Kleidungsstücke waschen, die wenig bis kaum verschmutzt sind, ist ein Feinwaschmittel einem Vollwaschmittel vorzuziehen. Dadurch werden Ihre empfindlichen Lieblingsstücke nicht unnötig strapaziert.

Wollwaschmittel – sanfte Pflege für kuschelige Pullis

Bei Wollwaschmitteln handelt es sich um Spezialwaschmittel für Wolle und Seide. Ähnlich wie Feinwaschmittel bilden sie einen Schaum, der sich über die Wollfasern legt und sie vor mechanischen Beanspruchungen in der Waschtrommel schützt. Das ist vor allem deshalb erforderlich, da Wolle nicht nur in trockenem, sondern vor allem im feuchten Zustand sensibel ist und schnell verfilzt. Wollwaschmittel sind darüber hinaus frei von Enzymen, die die Fasern angreifen könnten. Wollwaschmittel enthalten ebenfalls keine Aufheller oder Bleichmittel und die Waschlauge ist pH-neutral.

Wollwaschmittel und Feinwaschmittel gibt es in Form von Waschpulver und Flüssigwaschmittel. Zwar sagt man Flüssigwaschmitteln nach, schonender zu Textilien zu sein, Fein- und Wollwaschpulver sind jedoch stets mild formuliert, so dass Sie ganz nach Ihren persönlichen Präferenzen entscheiden können.

In welches Fach Sie Waschmittel geben, hängt übrigens nicht davon ab, ob es sich um Fein- oder Wollwaschmittel handelt, sondern davon, ob Sie eine Vorwäsche wünschen, die sich eher bei stark verschmutzten Textilien lohnt, oder lediglich eine Hauptwäsche vornehmen. In den meisten Fällen ist letzteres vollkommen ausreichend, so dass Feinwaschmittel und Wollwaschmittel in das Hauptfach gehören.

Bei REWE finden Sie Fein- und Wollwaschmittel verschiedener Marken, die Ihre Textilien zuverlässig reinigen.