Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
76 Artikel in

Zuckerdekoration

Filter

Zuckerdekoration macht aus Kuchen und Torten kleine Kunstwerke

Kuchen, Torten und Plätzchen sind bei Jung und Alt beliebt und bereits das Zubereiten der süßen Köstlichkeiten macht jede Menge Spaß. Neben dem feinen Geschmack legen viele Hobbykonditoren vor allem Wert darauf, dass Cupcakes, Törtchen und Co. auch etwas fürs Auge bieten. Mit Zuckerdekor auf dem liebevoll selbst gebackenen Kuchen werden Schulanfang, Geburtstage und andere Anlässe noch viel schöner und mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Um Ihre selbst gebackenen Kreationen in echte Kunstwerke zu verwandeln, gibt es eine riesige Fülle an essbarem Dekor. Neben Dekoration aus Schokolade, Marzipan, Fondant oder auf Grundlage von Oblaten gibt es verschiedene Arten von Zuckerdekor für Kuchen, Torten und andere Backwaren, die ausschließlich aus Zucker und Farbstoffen bestehen. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders formstabil und fest sowie in vielen Farben und sogar mit Glitzer-Effekt erhältlich sind. Die gängigsten Formen von Zuckerdekor sind:

  • Streusel in verschiedenen Größen und Farben
  • Perlen, glatt oder glänzend, gelegentlich ungleichmäßig geformt und rau
  • verschiedene Motive, wie etwa Zuckerdekoration in Schmetterling-Form, in Herzform oder mit Smiley-Gesichtern

Üblicherweise wird die Zuckerdekoration nach dem Backen auf dem Gebäck platziert und mit einem Zuckerguss, auf Fondant oder mit Schokoladenglasur festgeklebt. Würde die Zuckerdekoration im Backofen mitgebacken, hätte das zur Folge, dass der Zucker schmilzt und die Zuckerdekoration ihre Form verliert. Deswegen gilt: Zuerst wird gebacken, erst danach folgt das Dekor. So stellen Sie sicher, dass die Zuckerdekoration nicht in Mitleidenschaft gerät und Ihr Backwerk zu einem echten Hingucker macht.

Tolle Deko-Ideen für jeden Anlass

Die Fülle an Zuckerdekoration lässt praktisch keine Wünsche offen. Es gibt Einhorn Zuckerdekor, Motive die zu Weihnachten und Halloween passen und Zucker-Deko für Ostern. Die vielen unterschiedlichen Farben und Formen, die im Handel erhältlich sind, machen es leicht, zu jeder Jahreszeit eine passende Zuckerdekoration auf die Torte zu zaubern. Eine Garnitur mit Schneeflocken ist der Hit auf winterlichen Kuchen und eine tolle Zuckerdeko für Lebkuchen, während Zuckerdeko-Blumen und Schmetterlinge perfekt zu frühlingshaften Cupcakes und Kuchen passen.

Es gibt Anlässe, an denen es besonders schön ist, eine eigens gestaltete Torte oder hübsch dekorierte Kuchen anbieten zu können. So spielt ein themengerechtes Zuckerdekor bei Hochzeit, Kommunion oder der Taufe eines Babys eine wichtige Rolle. Auch bei der Einschulung und anderen Kinderfeiern kommt eine passende Zuckerdekoration gut an. Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude, indem Sie selber gebackene Torten und Kuchen mit deren Lieblingsmotiven dekorieren!

Zuckerdekoration selber machen

Es gibt eine große Auswahl an Zuckerdekoration in allen nur erdenklichen Farben und Formen. Falls Sie ein etwas ausgefalleneres Motiv wünschen, können Sie Zuckerdekoration nach Belieben kreativ zusammenstellen oder die Zucker-Deko selber machen. Weiche Zuckerdekoration können Sie aus Fondant oder Marzipan mit kleinen Förmchen ausstechen oder die Teile mit einem Messer ausschneiden und nach Belieben auf Ihrem Gebäck drapieren. Auf diese Weise können Sie Tiere, Fußbälle und andere individuelle Motive zusammenstellen.

Wenn die Dekoration fest und stabil sein soll, bietet sich fertige Zuckerdekoration aus dem Handel an, da sie von festerer Konsistenz ist. Viele Motive lassen sich auch aus selbst geformter Fondant- oder Eischneemasse und gekauften Motiven wie Zuckerperlen oder Glitzerstreuseln zu einem Gesamtkunstwerk kombinieren.