Favoriten
Favoriten

Kuchenmischungen

110 Artikel
Filter
<
12
>

Mit Kuchenmischungen im Nu zum perfekten Kuchen

Zu einem gemütlichen Beisammensein am Nachmittag oder dem sonntäglichen Kaffeeklatsch gehört Kuchen einfach dazu. Selbst gebackener Kuchen schmeckt einfach köstlich. Außerdem ist es vor allem für Kinder ein großer Spaß, beim Backen zu helfen und nebenbei ein bisschen Teig zu naschen. Falls es mal schnell gehen muss oder nicht alle notwendigen Zutaten im Haus vorrätig sind, kann man auf fertige Kuchenmischungen zurückgreifen. Dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung trockener Backzutaten, denen nur noch einige wenige Komponenten wie Butter, Eier, Wasser oder Milch hinzugefügt werden müssen. Auf diese Weise kreierst du im Handumdrehen einen Kuchenteig, der nur noch gebacken werden muss und mit Sicherheit gelingt. Es gibt sogar Kuchenmischungen, die kein Backen erfordern und stattdessen eine Weile kaltgestellt werden. Die Auswahl an Kuchenmischungen ist riesig. Welche Form du für die Fertigkuchen-Mischungen verwendst, bleibt ganz dir überlassen. So kann eine Kuchenmischung, die laut Rezept in eine Kastenform gehört, auch in einer Muffinform zubereitet werden, wenn dir das lieber ist. Lediglich die Backzeit muss entsprechend angepasst werden.

Kuchenmischungen für jeden Geschmack

Was dein Herz auch begehrt, du findest mit großer Wahrscheinlichkeit eine Kuchenmischung, die deinem Geschmack entspricht. Ob du Schokoladenkuchen oder Käsekuchen bevorzugst oder für einen Kindergeburtstag einen bunten Regenbogenkuchen backen möchtest – bei REWE findest du eine große Auswahl unterschiedlicher Kuchenmischungen von verschiedenen Marken und Herstellern. Du hast die Auswahl aus vielen Kuchenmischungen für Muffins, Brownies, Torten und klassische Kuchen, beispielsweise:

  • Schokoladenkuchen-Fertigmischung
  • Brownie-Mischungen
  • Kuchenmischungen für Käsekuchen
  • Kuchenmischungen für Russischen Zupfkuchen
  • klassische Rührkuchenmischungen
  • bunte Kuchenmischungen mit verschiedenen Lebensmittelfarben
  • Blechkuchen
  • Maulwurfkuchen

In der Regel sind alle trockenen Zutaten, die für die Zubereitung erforderlich sind, bereits in einer fertigen Kuchenmischung enthalten. Dazu gehören beispielsweise Mehl, Zucker, gegebenenfalls Vanillezucker, Hefe oder Backpulver. Lediglich Eier, Milch und gegebenenfalls Butter oder Margarine müssen hinzugefügt werden. Bei Käsekuchenmischungen bedarf es zudem Quark als weiterer Zutat, daneben werden manchen Mischungen Früchte beigemischt. Die sonstigen geschmacksgebenden Komponenten sind bereits perfekt aufeinander abgestimmt, so dass du die Kuchenmischungen nur noch verrühren, in die gewünschte Kuchen- oder Tortenform geben und in den Backofen schieben musst.

Kuchenmischungen als Geschenkidee

Wenn du nicht auf eine fertige Backmischung zurückgreifen möchtest, kannst du dir deine Kuchenmischung selber zusammenstellen. Eine eigens hergestellte Kuchenmischung ist ein schönes und individuelles Geschenk. Solche Kuchenmischungen können im Einmachglas geschichtet werden, so dass die einzelnen Zutaten in bunten Ebenen von außen sichtbar sind. Diese Art der selbst gemachten Kuchenmischung wird auch amerikanische Kuchenmischung genannt und ist hierzulande mittlerweile weit verbreitet. Wieso nicht mal eine Kuchenmischung im Glas zu Weihnachten verschenken? Die kreative Geschenkidee kommt gewiss bei jedem Hobbybäcker gut an. Passende Rezepte für Kuchenmischungen sind schnell gefunden. Du kannst beispielsweise ein einfaches Rührkuchenrezept verwenden und die trockenen Bestandteile geschichtet in ein transparentes Behältnis füllen. Schreib die Backanleitung auf ein schönes gestaltetes Blatt Papier und legen Sie es der Kuchenmischung im Weckglas bei!