Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
16 Artikel in

Tassenkuchen

Filter

Tassenkuchen – kleine Köstlichkeiten aus Teig für den schnellen Genuss

Wer kennt das nicht: Sie haben großen Appetit auf ein Stückchen Schokokuchen, aber wollen deswegen nicht die Zeit und Arbeit investieren, die es normalerweise braucht, um einen Kuchen zu backen. Tassenkuchen sind die perfekte Lösung für alle, die nicht mehrere Personen mit Gebäck verköstigen, sondern sich schnell eine süße Köstlichkeit genehmigen möchten. Tassenkuchen sind sozusagen das Fast Food unter den Gebäckstücken. Sie können Tassenkuchen im Ofen oder Tassenkuchen in der Mikrowelle zubereiten. Schoko Tassenkuchen erfreut sich besonders großer Beliebtheit und lässt nicht nur die Herzen ausgewiesener Schokoladenfans höherschlagen. Im Sortiment von REWE finden Sie köstlichen Tassenkuchen zur schnellen Zubereitung.

Um einen Tassenkuchen herzustellen, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Entweder Sie rühren den Teig selbst an oder Sie greifen auf eine fertig zusammengestellte Backmischung zurück, die Sie bloß mit Milch übergießen und in einer Tasse in der Mikrowelle erhitzen müssen. In beiden Fällen dauert es nur wenige Minuten, bis Sie das warme Gebäckstück verspeisen können. Welche Tasse Sie verwenden, hängt davon ab, wie groß der Minikuchen werden soll. Wichtig ist in jedem Fall, dass das Material der Tasse hitzebeständig beziehungsweise mikrowellenfest ist.

Tassenkuchen selber machen und genießen

Schokoladenkuchen in der Tasse zu backen, ist nicht schwer. Es gibt zahlreiche Tassenkuchen Rezepte, wobei wie üblich beim Backen gilt: Finden Sie heraus, was Ihnen am besten schmeckt und modifizieren Sie den Teig nach Belieben! Für eine Schokovariante benötigen Sie:

  • Kakaopulver zum Backen
  • Butter
  • Ei
  • Mehl
  • Zucker
  • Milch
  • Backpulver

Alle Zutaten für dieses Tassenkuchen Rezept können Sie bei REWE kaufen. Um zwei Tassenkuchen zu backen, erhitzen Sie zunächst 30 Gramm Butter und mischen dann ein Ei, je drei Esslöffel Mehl und Zucker, circa fünf Esslöffel Milch, einen Esslöffel Kakaopulver (zum Backen) und ein kleines bisschen Backpulver hinein. Am besten vermengen Sie alles mit einem Schneebesen, so dass keine Klümpchen zurückbleiben. Dann teilen Sie den Teig auf zwei Tassen auf und erhitzen sie zwei bis drei Minuten auf hoher Stufe in der Mikrowelle – fertig! Falls Sie sich etwas Abwechslung wünschen, probieren Sie auch dieses tolle Rezept für Tassenkuchen mit Möhren und Nüssen!

Tipp: Wenn es Ihnen gar nicht schokoladig genug sein kann, versuchen Sie doch einmal, Tassenkuchen mit einer Nuss-Nougat-Creme zu backen! Orientieren Sie sich am Grundrezept und ersetzen Sie das Kakaopulver einfach durch die Creme. In Minutenschnelle können Sie einen saftigen, warmen Schokokuchen genießen – die perfekte Belohnung nach einem anstrengenden Arbeitstag!

Sie suchen nach einem Rezept für Tassenkuchen ohne Eier? Kein Problem! Grundsätzlich können Sie dem obigen Rezept folgen, nur lassen Sie die Eier weg. Der Teig wird dann allerdings etwas weniger luftig. Einen Tassenkuchen ohne Milch bereiten Sie zu, indem Sie auf Milchersatz zurückgreifen. Wenn Sie einen Tassenkuchen ohne Mehl aus Weizen herstellen möchten, verwenden Sie stattdessen Mandel-, Kokos- oder ein anderes Mehl mit guten Backeigenschaften.

Bei REWE finden Sie alle Backzutaten, die Sie benötigen, um köstlichen Tassenkuchen selbst herzustellen. Und wenn es einmal schnell gehen soll, halten wie für Sie fertige Backmischungen bereit, mit denen Sie köstlichen Tassenkuchen in Windeseile zubereiten können. Wir wünschen guten Appetit!