Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
27 Artikel in

Hausmannskost

Filter

Futtern wie bei Muttern – Hausmannskost in Vollendung

Wer kennt sie nicht, die typischen Hausmannskost Gerichte, die ein Gefühl von Geborgenheit und Heimat vermitteln? Gut gewürzt und bodenständig: Viele Hausmannskost Rezepte stammen aus der bäuerlichen Küche und wurden in einer Zeit entwickelt, als die Menschen überwiegend schwere körperliche Arbeiten verrichteten.

Der Begriff Hausmannskost steht für traditionell zubereitete, nahrhafte und deftige Gerichte. Die Zutaten entsprechen normalerweise dem Nahrungsangebot der jeweiligen Region, eine Ausnahme bilden importierte Gewürze. Ein Synonym für Hausmannskost ist der Begriff „gutbürgerliche Küche“, wozu aber auch aufwendigere Gerichte und teurere Zutaten gehören.

Rezepte für Hausmannskost gibt es nicht nur mit Fleisch, sondern auch mit Fisch. Probieren Sie zum Beispiel einmal diese Vorschläge aus unserer REWE Rezeptwelt aus:

Omas Hausmannskost – Schlemmen wie früher

Moderne, ausgefallene Rezepte sind zwar interessant und bringen Abwechslung auf den Tisch, aber manchmal geht doch nichts über die typische Hausmannskost von Oma. Jede Hausfrau und jeder Hausmann hat kleine Geheimnisse, wie die eigenen Rezepte verfeinert werden. Wenn diese Gerichte auf den Tisch kommen, versammelt sich garantiert die ganze Familie zum Essen. Schon wenn der köstliche Duft durch die Küche zieht, läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

Deutsche Hausmannskost meint in der Regel zünftige Speisen, die aus heimischen Zutaten zubereitet werden; exotische Bestandteile wie Sojasoße oder Kokosmilch sind eher untypisch für Hausmannskost. Bei den Gerichten spielt Fleisch eine große Rolle: Räuchern, Schmoren und Pökeln sind beliebte Zubereitungsarten und sorgen für einen guten Geschmack. Zu den Klassikern der Hausmannskost gehören unter anderem:

  • Kohlrouladen
  • Königsberger Klopse
  • Bauerntopf
  • Labskaus
  • Grünkohl
  • Weißwurst

Harzer Käse, Spätzle, Currywurst, Sauerkraut und Pfälzer Saumagen fallen ebenfalls in diese Kategorie. Deftig ist nicht unbedingt gleichzusetzen mit „fleischhaltig“: Immer mehr Hausmannskost Rezepte mit viel Gemüse erobern die Küchen und sorgen für Gaumenfreuden bei Menschen, die Speisen ohne Fleisch bevorzugen.

Schnelle Hausmannskost auf vielfältige Art zubereiten

Einfache und schnelle Gerichte sind sehr beliebt, egal ob mit oder ohne Fleischanteil. Rezepte, die auf Gemüse basieren, sind von der klassischen Hausmannskost inspiriert und basieren oft auf Kartoffeln, Hülsenfrüchten und Milch – nahezu überall erhältlichen, günstigen Zutaten, die schon vor hundert Jahren Verwendung fanden. Knödel und Klöße in sämtlichen Variationen waren beispielsweise schon früher ein fester Bestandteil der traditionellen Küche. Aber auch süße Leckereien waren und sind sehr beliebt. Armer Ritter, Rote Grütze und Apfelbettelmann gehören ebenso zur Hausmannskost wie herzhafte Speisen.

Unsere Kindheitserinnerungen sind an Bilder und Gerüche gekoppelt, die uns sofort in frühere, unbeschwerte Zeiten zurückversetzen. Der Ausdruck „wie bei Oma“ steht für Sorglosigkeit, Glück und Zufriedenheit und Hausmannskost gehört einfach dazu.

Wenn Sie einmal nicht selber kochen möchten beziehungsweise keine Zeit haben, dann können Sie auf schnelle Hausmannskost in Form von Fertiggerichten zurückgreifen. Bei REWE finden Sie eine große Auswahl an deftigen Dosengerichten und Eintöpfen für jeden Geschmack. Fertiggerichte aus dem Bereich der Hausmannskost müssen Sie vor dem Verzehr lediglich erhitzen und können sie danach sofort servieren – ideal, wenn der Hunger groß und die Zeit knapp ist.