Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
14 Artikel in

Chia

Filter

Chia – unscheinbares Multitalent aus Mexiko

Vor einigen Jahren hierzulande noch völlig unbekannt, haben Chia-Samen mittlerweile die Vorratsschränke vieler Deutscher erobert. In Europa waren sie als nicht-einheimisches Nahrungsmittel lange nicht zugelassen, das hat sich jedoch 2009 geändert. Ursprünglich stammt Chia aus Mexiko, wo es auch heute noch größtenteils angebaut wird. Chia ist eine Pflanze aus der Gattung Salbei (lateinisch: salvia), die einjährig wächst. Verzehrt werden lediglich ihre Samen, die etwa einen bis zwei Millimeter groß, rund und von einer schwarzen Hülle umgeben sind. Traditionell werden sie roh oder getrocknet gegessen oder zum Andicken von Soßen verwendet.

Hierzulande gelten die unscheinbaren kleinen Samen mittlerweile als Trendfood. Doch was kann man damit eigentlich in der Küche anstellen? Tatsächlich ist Chia vor allem eine leicht nach Getreide schmeckende Köstlichkeit, die ganz vorzüglich in Müslis und Backwaren schmeckt oder frischen Smoothies und cremigen Milchshakes eine besondere geschmackliche Nuance verleiht. Chia kann ausgesprochen vielfältig Verwendung finden, zum Beispiel:

  • Chia Samen werden bei der Herstellung von Brot und Brötchen verwendet und geben Gebackenem einen besonderen Geschmack.
  • Außerdem kann man Chia Samen anpflanzen und die Keimlinge essen – eine schmackhafte Alternative zu anderen Sprossen und Keimlingen und eine feine Ergänzung auf dem Brot.
  • Chia macht sich gut als Zutat in Eintöpfen und Salaten.

Köstliche Chia Samen Rezepte

Chia kann für die Zubereitung vieler Mahlzeiten zum Einsatz kommen. Sie werden erstaunt sein! Interessante Rezepte mit Chia Samen finden Sie in unserer REWE Rezeptwelt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem der folgenden Vorschläge:

Es gibt eine Reihe leckerer Chia Rezepte für Chia Pudding, Chia Brot und feine Müslimischungen, die sich gut in Ihrem täglichen Speiseplan unterbringen lassen.

Wenn Sie Chia Samen kaufen wollen, werden Sie im REWE Onlineshop fündig. Wir bieten Ihnen verschiedene Chia-Produkte an und liefern alles direkt zu Ihnen nach Hause.

Kleiner Tipp: Bei Kontakt mit Flüssigkeit weichen Chiasamen innerhalb weniger Minuten auf. Wenn Sie es also lieber knackig und knusprig mögen, streuen Sie sie erst kurz vor dem Verzehr auf die Speise.

Brot backen mit Chia

Chiabrot ist längst keine Ausnahmeerscheinung mehr, sondern hat mittlerweile einen festen Platz neben anderen Brotsorten. Falls Sie gern Ihr eigenes Brot mit Chia backen möchten, benötigen Sie lediglich die folgenden Zutaten:

  • 150 Gramm Haferflocken
  • 2 Eier
  • 140 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 3 Esslöffel Chia Samen
  • 80 Gramm Leinsamen
  • 60 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Öl

Zunächst vermengen Sie Haferflocken, Samen, Mandeln und Kerne miteinander. Die beiden Eier verrühren Sie in einer separaten Schüssel und geben Salz, Honig, Öl sowie circa 300 Milliliter Wasser hinzu. Im Anschluss geben Sie den Inhalt beider Schüsseln zusammen und kneten den Teig, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Falls Ihnen der Teig zu fest vorkommt, geben Sie noch ein bisschen mehr Wasser hinzu. Das Chia Brot wird in einer Kastenform gebacken, in der der Teig zuvor wenigstens zwei Stunden lang ruhen muss. Die Backzeit beträgt anschließend etwa 20 Minuten bei 150 Grad Celsius. Dann nehmen Sie das Brot aus der Form und backen es eine knappe Stunde weiter.

Alle Zutaten für dieses und für Ihre eigenen Chia-Rezepte können Sie bei REWE kaufen.