Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
Aufgrund des hohen Bestellaufkommens sind unsere Liefer- und Abholzeitfenster schnell ausgebucht sowie einige Artikel vorübergehend in der Bestellmenge eingeschränkt. Wir bitten um dein Verständnis.
30 Artikel in

Salsa

Filter
  • Produkte
    • Alle Produkte
    • REWE Liefer- und Abholservice
    • Paketversand (alle Produkte)
    • Paketversand (REWE Produkte)
  • Kategorien
  • Eigenschaften
  • Marken
    • Anbieter
      • Alle Produkte
      • REWE Liefer- und Abholservice
      • Paketversand (alle Produkte)
      • Paketversand (REWE Produkte)

      Salsa – feuriger Dip zu Fleisch, Gemüse und Brot

      Es geht doch nichts über einen gemeinsamen Grillabend mit Freunden. Ein leckeres Essen verbindet und schmeckt in Gesellschaft gleich noch einmal so gut. Wenn das Sammelsurium an Dips und Grillsoßen auf den Tisch gestellt wird, darf neben der klassischen Knoblauchsoße eine Salsa natürlich nicht fehlen. Zu zartem, rauchig gegrilltem Fleisch und Gemüse passt der feurig-fruchtige Dip einfach ausgezeichnet, was vor allem auf seine pikanten Zutaten zurückzuführen ist.

      Der Begriff Salsa kommt aus dem Spanischen und bedeutet schlicht „Sauce“. Ist hierzulande von Salsa die Rede, ist meist ein Dip der mexikanischen Küche gemeint. Eine Salsa besteht im Wesentlichen aus roten und grünen Tomaten, Chilis, Zwiebeln und Knoblauchzehen. Je nach Rezept können noch weitere Zutaten hinzukommen. Salsa ist ein Dip, der vor allem kalt serviert wird, beispielsweise in Verbindung mit mexikanischem Fladenbrot (Tortillas), Wraps, Nachos, Tacos und dergleichen.

      Neben der klassischen roten Salsa gibt es die Salsa verde. Der Begriff meint jedoch zwei verschiedene Soßen. Zum einen kann es sich um eine mexikanische Salsa handeln, die aufgrund darin verarbeiteter grüner Chilischoten von entsprechend grüner Farbe ist. Zum anderen bezeichnet Salsa verde aber auch eine norditalienische Kräutersoße, die eher der deutschen Frankfurter Grünen Soße ähnelt und mit der mexikanischen Salsa nicht viel gemeinsam hat. Sie wird klassischerweise zu „Bollito misto“ gereicht, einer Spezialität Norditaliens, bei der es sich um „Zusammengekochtes“ aus Kalb, Rind, Huhn und Gemüse handelt. Für die Zubereitung einer italienischen Salsa verde kommen verschiedene Kräuter wie Petersilie, Basilikum und Minze zum Einsatz. Kapern, Knoblauch und Olivenöl sowie Sardellenfilets dürfen ebenfalls nicht fehlen. Zu Fleisch und frischem Brot schmeckt diese Variante ganz wunderbar.

      Mexikanische Salsa selber machen – so geht’s!

      Eine würzige Salsa selbst herzustellen, ist nicht schwierig, nimmt aber etwas Zeit in Anspruch. Es gibt zahlreiche Rezeptvorschläge, von denen viele einen Anspruch auf Originalität erheben. Die Zutaten und Zubereitungsschritte ähneln sich jedoch stark und du kannst selbst experimentieren, um herauszufinden, auf welche Weise du deine Salsa am liebsten magst.

      Um eine Salsa für vier Portionen herzustellen, gib drei geschälte und zerkleinerte Zwiebeln, zwei fein gehackte Chilischoten, vier kleingeschnittene Paprikas und fünf geschälte Tomaten in einen Topf. Würze die Menge mit einem Spritzer Zitronensaft, zwei Esslöffeln Zucker sowie einer Prise Salz und lass alles für circa eineinhalb Stunden unter regelmäßigem Umrühren köcheln. Abkühlen lassen – fertig!

      Wozu passt Salsa?

      Durch ihre leichte Schärfe und ihre frischen, mitunter sogar leicht säuerlichen Aromen ist Salsa eine Soße, die zu sehr vielen Gerichten passt und selbst viel Spielraum zum Experimentieren und Verfeinern lässt. Probier beispielsweise eine fruchtig-exotische Mango Salsa, indem du dem Grundrezept ein paar frische Mangostücke hinzugibst!

      Salsa passt außerdem hervorragend zu:

      • Frischem Baguette, Weißbrot, Brötchen
      • Steaks, Würstchen
      • Zu rohem und gegartem Gemüse
      • Zu Reisgerichten

      Außerdem kannst du Salsa wunderbar dazu verwenden, um Tomatensuppen und -soßen zu verfeinern und zu würzen oder Pfiff an eine leckere Hackfleischsoße für Nudelgerichte zu bringen.

      Natürlich kannst du Salsa in viele weitere Rezepte integrieren. Vorschläge dafür findest du in unserer REWE Rezeptwelt, hier ein paar Beispiele:

      Bei REWE findest du eine Auswahl an pikanter Salsa für Ihren nächsten Grillabend sowie alle Zutaten für eigene Salsa-Rezepte.