Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Lieferservice Werbebanner
33 Artikel in

Mandeln

Filter

Mandeln – vielseitig, knackig, lecker

Mandeln sind ein toller Snack, den uns Mutter Natur praktischerweise in komplett verzehrfertiger Form kredenzt. Nur die harte Schale muss entfernt werden. Mandelbäume werden heute vor allem auf Plantagen in den USA, im mediterranen Raum sowie im Iran und in Pakistan angebaut, aber zum Beispiel auch in Australien und Chile.

Bei Mandeln handelt es sich um Steinfrüchte, die in den Sommermonaten (Juli bis September, je nach Art) am Mandelbaum reifen. Sie können das ganze Jahr über Mandeln kaufen, selbstverständlich auch bei REWE. In unserem Sortiment finden Sie neben ganzen Mandeln unter anderem gestiftelte Mandeln und Mandelblättchen, die Sie hervorragend zum Backen und als knackige Dekoration für Süßspeisen, Salate und andere Gerichte verwenden können.

Wollen Sie Mandeln schälen, geht das am leichtesten, wenn Sie sie kurz in heißem Wasser blanchieren und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut löst sich danach fast wie von allein. Falls Sie Mandeln erwerben, die noch in der harten Schale stecken, müssen Sie sie natürlich zunächst knacken, um an den Mandelkern zu gelangen. Das funktioniert gut mit einem herkömmlichen Nussknacker.

Gebrannte Mandeln selber machen – gar nicht so schwer!

Eine der berühmtesten Mandelspezialitäten sind gebrannte Mandeln. Wenn Sie die Lust auf den süßen Knabbersnack packt, müssen Sie nicht warten, bis der Weihnachtsmarkt das nächste Mal seine Pforten öffnet. Für gebrannte Mandeln gibt es ein einfaches Rezept, das nicht viele Zutaten erfordert. Um 200 Gramm Mandeln zu rösten, benötigen Sie lediglich:

  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 Milliliter Wasser

Geben Sie Mandeln, Zucker und Wasser in einen Topf und kochen Sie alles, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Danach fügen Sie den Vanillezucker hinzu und rühren noch einige Minuten unter gleichbleibender Hitze (mittlere Stufe) weiter. Wenn alles schön zusammenklebt, verteilen Sie die Masse auf einem Backblech mit Backpapier und lassen die Mandeln abkühlen. Vorab sollten Sie sie etwas voneinander lösen, damit kein großer Klumpen entsteht. Noch schneller geht es, gebrannte Mandeln in der Mikrowelle zuzubereiten. Fünf bis sechs Minuten bei 600 Watt reichen aus, allerdings sollten Sie zwischendurch umrühren. Das Rezept für gebrannte Mandeln können Sie beliebig um weitere Zutaten ergänzen, zum Beispiel mit einem Schuss Amaretto.

Entdecken Sie die Vielseitigkeit von Mandeln!

Mandeln sind in zahlreichen Varianten erhältlich, zum Beispiel in Form von Mandelmehl, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Es dient mitunter als Weizenmehlersatz, wobei Sie beachten sollten, dass die Backeigenschaften sehr anders ausfallen, beispielsweise nimmt Mandelmehl deutlich mehr Flüssigkeit auf. Mehl aus Mandeln ist zu unterscheiden von gemahlenen Mandeln, die Sie in der Abteilung der Backzutaten finden. Bei Mandelmehl handelt es sich um die gepresste Masse, die nach der Entölung verbleibt.

Mandelmus wiederum besteht aus gemahlenen Mandeln, wobei weißes und braunes Mus unterschieden wird. Letzteres wird meist aus ungeschälten, gerösteten Mandeln hergestellt. Mandelöl wird durch die Pressung von Mandeln gewonnen. Ob es sich um Öl zum Einsatz in der Küche oder in der Körperpflege handelt, hängt davon ab, welche Mandelsorten dem Öl zugrunde liegen und welches Herstellungsverfahren angewendet wird.

Rezepte mit ganzen, gehackten und gemahlenen Mandeln gibt es jede Menge. Inspiration bietet unsere REWE Rezeptwelt. Probieren Sie zum Beispiel einmal die folgenden süßen und herzhaften Vorschläge aus:

Sämtliche Zutaten für diese und eigene Rezepte finden Sie im REWE Onlineshop.