Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
17 Artikel in

Puffreis

Filter

Puffreis – bunt und mit Schokolade ein Genuss

Wenn von „gepopptem“ Korn die Rede ist, muss nicht zwangsläufig Popcorn gemeint sein. Auch Puffreis erfreut sich als Nascherei und Beigabe an Müslis großer Beliebtheit bei Groß und Klein und lässt sich sogar zu Hause herstellen. Und wer dazu keine Lust oder Zeit hat, kauft sich den leckeren Snack einfach verzehrfertig bei REWE. In unserer Süßwarenabteilung werden Sie fündig.

Vom Reiskorn zum Puffreis

Puffreis wird aus Reis hergestellt, der hohem Druck und Hitze ausgesetzt wird. In einer Puffreiskanone, wie sie bei der industriellen Herstellung genutzt wird, erfolgt nach dem Erhitzen ein abrupter Druckausgleich, was dazu führt, dass das Wasser im Reiskorn schnell verdampft, nach außen dringt und das Korn dabei aufbläht. Fertig ist der Puffreis, zumindest in seiner reinen Form. Anschließend wird er, je nachdem, welches Endprodukt fabriziert werden soll, gefärbt, gesüßt, gewürzt oder als Zutat zum Beispiel in Schokolade verwendet.

In Deutschland gilt Puffreis als beliebte Leckerei und wird in zahlreichen süßen Varianten angeboten. Wenn Sie Zeit und Muße haben, können Sie Puffreis selber machen. Der Prozess ist jedoch mit etwas Aufwand verbunden. Sie können bereits gekochten Reis entweder im Backofen aufpoppen lassen oder im Wok herstellen. Hierfür benötigen Sie Reis mit Schale. Erhitzen Sie Öl im Wok und lassen Sie den Reis anschließend in kleinen Mengen poppen und puffen. Da das Öl sehr heiß wird und die Körner unkontrolliert aufgehen, sollten Sie Vorsicht walten lassen. Am besten Sie verwenden einen Deckel oder Spritzschutz. Die Puffreis Herstellung in Eigenregie hat den Vorteil, dass Sie selber entscheiden, welche Zutaten Sie zum Süßen oder Würzen verwenden.

Farbiger Puffreis und andere Varianten

Schoko Puffreis besteht unter anderem aus Puffreis oder Naturreis, Schokolade, Zucker und Kokosfett. Um diese Köstlichkeit selber herzustellen, brechen Sie Schokolade in Stücke und erhitzen sie dann in einem Wasserbad mit Kokosfett. Schmelzen Sie den Puderzucker in einer Pfanne und rösten Sie den Puffreis kurz an. Danach mischen Sie die geschmolzene Schokolade mit dem Puffreis und setzen mithilfe von Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Nun muss die Mischung an einem kühlen Ort einige Stunden trocknen. Sie können für dieses Rezept fertigen (ungesüßten) Puffreis verwenden, den es abgepackt zu kaufen gibt.

Bunter Puffreis ist eine fruchtige Nascherei, die aus gefärbtem Reis und Mais besteht und sich vor allem bei Kindern großer Beliebtheit erfreut. Der Knusperreis in Form kleiner Kügelchen schmeckt angenehm süß-säuerlich.

Puffreis Rezepte gibt es in Hülle und Fülle, in einfachen und originellen Ausführungen. Probieren Sie doch einmal einen Puffreis Kuchen! Damit landen Sie auf jedem Kindergeburtstag garantiert einen Hit. Hierfür stellen Sie einfach einen Kuchen Ihrer Wahl her, am besten auf einem Backblech, lassen ihn auskühlen und streuseln anschließend bunten Puffreis darüber. Am besten hält er auf einer Glasur oder einer selbst angefertigten Mischung aus Fruchtsaft und Limonade, mit der Sie die Oberfläche des Kuchens bepinseln. Sogar Weihnachtsgebäck lässt sich mit Puffreis herstellen. Dazu schmelzen Sie Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre in einem Wasserbad, rühren Puffreis hinein und würzen das Ganze. Besonders weihnachtlich wird es mit Gewürzpulvern von

  • Zimt
  • Nelken
  • Kardamom

Anschließend verteilen Sie die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und schneiden sie nach dem Erkalten in Rechtecke.

Sämtliche Zutaten für eigene Kreationen finden Sie im REWE Onlineshop und in Ihrem REWE Markt. Für den sofortigen Genuss können Sie bei uns selbstverständlich fertigen Puffreis kaufen.