Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
376 Artikel in

Eiscreme & Eiswürfel

Filter
  • Kategorien
  • Eigenschaften
  • Marken
    • Alle Produkte
    • REWE Liefer- und Abholservice
    • Paketversand (alle Produkte)
    • Paketversand (REWE Produkte)
    <
    12310
    >

    Eiscreme und Eiswürfel – kalte Köstlichkeiten an heißen Tagen

    Die Geschichte der Eiscreme reicht weit zurück. Bereits in der Antike war Speiseeis bekannt. Während Eis heutzutage je nach Sorte überwiegend aus Zutaten wie Wasser, Sahne, Milch, Eigelb und Zucker besteht, wurden in vergangenen Zeiten unter anderem Früchte, Honig und Rosenwasser zur Herstellung verwendet. Die Konsistenz und der Geschmack ähnelten dem von heutigem Sorbet. Die Italiener machten das klassische Milchspeiseeis, wie wir es heute noch kennen und lieben, weltberühmt. Bei den ersten Versuchen Eiscreme herzustellen, wurde Schnee mit Wasser und Salpeter gemischt. Später wurde dem Gemisch Fruchtsaft hinzugegeben. Heutzutage lässt sich Speiseeis mithilfe von Eismaschinen bequem zubereiten. Während die Eismasse langsam gefriert, wird sie von der Maschine umgerührt, so dass sich große Eiskristalle auflösen und eine cremige Konsistenz entsteht.

    Rezeptideen für selbst gemachtes Eis

    Speiseeis gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen. Außerdem wird es nicht nur in Kugelform oder in der Waffel gereicht, sondern kann beispielsweise auch Grundlage von Milchshakes, Eiscreme Kuchen und Eiscreme Torte sein.

    Um Wassereis selber zu machen, benötigt man dafür lediglich eine geeignete Form, in die man einen Fruchtsaft seiner Wahl füllen. Nach wenigen Stunden im Gefrierfach ist die Eismasse gefroren und du kannst die kalte Köstlichkeit genießen. Bei der Wahl des Safts kannst du ganz nach deinem Geschmack gehen. Probier es doch einmal mit:

    • Apfelsaft
    • Orangensaft
    • Kirschsaft
    • Ananassaft

    Um Eiscreme selber zu machen, benötigt man nicht zwingend spezielle Geräte. Es ist durchaus möglich, Eiscreme ohne Eismaschine herzustellen. Allerdings bietet eine Eismaschine mehr Komfort, vor allem, wenn du häufiger Eis zubereiten willst. Ein Eiscreme Grundrezept sieht als Zutaten Milch, Sahne, Eigelb und Zucker vor. Für etwa 500 Gramm Eiscreme koche 250 Milliliter Milch und 250 Gramm Sahne kurz auf. Während die Masse abkühlt, rühre 4 mittlere Eigelbe mit 90 Gramm Zucker glatt. Anschließend gibst du die „Sahnemilch“ hinzu und schlägst alles in einem heißen Wasserbad für circa zehn Minuten auf. Danach beförderst du die Schüssel in ein kaltes Wasserbad und lässt die Masse unter Rühren einige Minuten erkalten. Anschließend kommt alles für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Danach fülle die Eismasse in die vorbereitete Eismaschine und lass sie ihren Dienst tun. Nach circa einer Stunde kannst du dein Eis genießen.

    Wenn du fertige Eiszubereitungen bevorzugst, findest du bei REWE eine große Auswahl an:

    Ob Vanille, Schoko, Erdbeere oder außergewöhnliche Sorten – unser umfangreiches Eissortiment hält für jeden Geschmack eisige Köstlichkeiten bereit. Außerdem finden sich in unserer REWE Rezeptwelt viele Eiscreme-Rezepte, die euch begeistern werden. Hier ein paar Rezepte zur Inspiration:

    Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!