Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
61 Artikel in

Fisch zubereitet

Filter

Fisch zubereitet kaufen und genießen

Fisch steht bei vielen Deutschen regelmäßig auf dem Speiseplan. Kein Wunder, schließlich lassen sich die Meerestiere auf sehr vielfältige Weise zubereiten und mit anderen Lebensmitteln kombinieren. Die Zubereitung von frischem Fisch kann sich jedoch etwas knifflig gestalten. Hier gelten die drei „S“: säubern, salzen und säuern. Wer den Fisch zuvor noch von Schuppen befreien und ausnehmen muss, sollte mehr Zeit einkalkulieren. In der Tiefkühlabteilung finden Sie Fisch zubereitet und fast fertig für den Verzehr. Sie müssen ihn nur noch braten, backen oder garen. 


Fischstäbchen und panierte Fische sind der Renner bei Groß und Klein

Fischstäbchen bestehen aus fangfrischem Fisch, dessen grätenfreie Filets umgehend gefrostet, zersägt, paniert und für kurze Zeit frittiert werden. Anschließend wird der Fisch zubereitet verpackt und in die Tiefkühlabteilungen der Supermärkte transportiert. Fischstäbchen bieten Groß und Klein in Kombination mit Kartoffelbrei, Erbsen, Möhren und angebratenen Zwiebeln ein köstliches Mittagessen. Wer auf Weizenmehl verzichten möchte, kann auf Fischstäbchen mit Vollkornpanade zurückgreifen. Im Handumdrehen ist der panierte Fisch zubereitet: Backen Sie den tiefgekühlten Fisch in einer Fritteuse, einer Pfanne oder im Backofen! Letztere Zubereitungsform ist die figurfreundlichste, da sie kein zusätzliches Fett erfordert. Gleiches gilt für panierten Fisch, zum Beispiel Lachs und Seelachs. Schlemmerfilets werden direkt in der Schale im Ofen erhitzt. Der Arbeitsaufwand ist minimal. Und wer gerne Burger mag und Lust auf Abwechslung hat, findet in Fischburgern und -frikadellen schmackhafte Alternativen zum klassischen Rindfleischburger.

Sushi: Fisch häppchenweise genießen

Sushi ist Fast Food im wahrsten Sinne des Wortes und längst nicht mehr nur in seinem Heimatland Japan ausgesprochen beliebt. Die mundgerechten Häppchen sind so vielseitig, dass sich für jeden Geschmack etwas Passendes findet. Neben Fisch ist Sushireis Grundbestandteil von Sushi. Die Röllchen selber zu machen, erfordert einiges an Zeit und Geschick, daher ist Sushi aus der Tiefkühlabteilung eine tolle Alternative. Der Fisch kommt zubereitet auf Ihren Tisch und muss bloß noch auftauen. Auf tiefgekühltes Sushi zu setzen, hat einen weiteren Vorteil: Durch die Lagerung bei eisigen Temperaturen wird der Entstehung von Mikroorganismen auf dem rohen Fisch vorgebeugt und es kommt durch maschinelle Herstellungsverfahren nicht zum Kontakt mit menschlichen Händen, die häufig Keime übertragen. In verschieden großen Boxen erhalten Sie zahlreiche Sushivariationen, die Sie allein oder in Gesellschaft genießen können. Mit Sushi, Sojasoße und Wasabi holen Sie sich ein Stück japanischer Esskultur auf den heimischen Esstisch.

Ist der Fisch zubereitet, fällt es leichter, die tägliche Ernährung abwechslungsreich und einfach zu gestalten. Zudem sind tiefgekühlte Fischgerichte die optimale Grundlage für weiterführende Kochkreationen.