Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Werbebanner
6 Artikel in

Kräutermischungen

Filter

Kräutermischung – das i-Tüpfelchen für kulinarischen Genuss

Um den Geschmack Ihrer Gerichte perfekt abzurunden, ist die richtige Würze entscheidend. Pfeffer und Salz sind ein guter Anfang. Um die Aromen der Zutaten zu komplettieren und zu unterstreichen, bedarf es jedoch mehr. Rosmarin- und Petersilienkartoffeln, Quark mit Schnittlauch, Vinaigretten für Salate – das sind nur wenige Beispiele für Speisen, die von der Zugabe von Küchenkräutern deutlich profitieren. Kräuter und Kräutermischungen verleihen Gerichten erst den letzten Pfiff und runden sie ab.

Sie können beim Kochen frische Kräuter verwenden, doch nicht jedes Kraut ist das ganze Jahr über in frischer Form erhältlich. Kräutermischungen aus getrockneten, tiefgefrorenen oder in Öl eingelegten Kräutern sind eine wunderbare Alternative und können leicht selbst hergestellt werden. Fertige Kräutermischungen, deren Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind, finden Sie bei REWE.

So bereiten Sie Ihre eigene Kräutermischung zu

Kräutermischungen sind einfach herzustellen. Ein wenig Fingerspitzengefühl ist lediglich im Hinblick auf die Ausgewogenheit gefragt. In der Kräutermischung sollte kein Kraut besonders hervorstechen. Sobald ein Aroma die anderen dominiert, geht die geschmackliche Balance verloren.

Um eine Kräutermischung selber zu machen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter verwenden, die Sie bei REWE kaufen können. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige bekannte Kräutermischungen vor, die in keiner Küche fehlen sollten.

  • Kräuter der Provence: Wie die Bezeichnung schon suggeriert, handelt es sich hierbei um eine aus der französischen Küche stammende Kräutermischung, die aus getrockneten Kräutern besteht. Ein fest vorgegebenes Standardrezept scheint es zwar nicht zu geben, aber Bohnenkraut, Thymian und Rosmarin gehören wohl zu den Pflichtbestandteilen. Häufig in der Kräutermischung enthalten sind daneben Oregano, Majoran und Lavendel. Basilikum, Estragon, Lorbeer und Kerbel sind mitunter ebenfalls Bestandteil. Die pikante, mediterrane Kräutermischung passt gut zu Fleischgerichten, Soßen, Gemüsesuppen und Salaten.
  • Bouquet Garni: Hierbei handelt es sich um ein Kräuterbündel, das traditionell aus einem Lorbeerblatt, einem Thymianzweig und drei Petersilienstängeln besteht. Optional sind unter anderem Zwiebel, Sellerie, Bohnenkraut und Basilikum. Die Kräuter werden zu einem Sträußchen zusammengebunden, kochen im Topf mit und können anschließend einfach herausgefischt werden. Der Kräutermix eignet sich ausgezeichnet für Suppen, Brühen, Fonds, Soßen und Salate. Wer keine frischen Kräuter zur Verfügung hat, kann auf getrocknete Kräuter zurückgreifen, die, am besten eingefüllt in ein Teevlies oder Baumwollsäckchen, tolle Aromen beim Mitkochen abgeben.
  • Fines Herbes: Zu den „feinen Kräutern“ zählen Schnittlauch, Petersilie, Estragon und Kerbel, teils auch Basilikum, Rosmarin, Thymian, Majoran oder Bibernelle. Die typisch französische Kräutermischung ist ebenfalls ein Allrounder und verhilft Fleisch, Fisch, Salaten und Suppen zu einer pikanten Würze. Sogar für Eierspeisen, Quark und Käse ist die Kräutermischung geeignet.

Wenn Sie sich den Aufwand ersparen wollen, eine Würzmischung selbst herzustellen, können Sie bei REWE fertige Kräutermischungen kaufen. Im REWE Onlineshop finden Sie eine Auswahl an tiefgekühlten Kräutermischungen, die Sie online bestellen können. Im Übrigen halten wir in unserer REWE Rezeptwelt viele Rezeptideen mit Kräutermischungen für Sie bereit. Probieren Sie zum Beispiel einmal diese Rezepte aus:

Falls Sie doch die Lust packt, selbst eine Kräutermischung zu kreieren, können Sie bei uns sowohl frische als auch getrocknete Kräuter bestellen, um Ihren ganz eigenen Mix zusammenzustellen. Wir wünschen guten Appetit!