Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
101 Artikel in

Kuchen, Torten & Süßgebäck

Filter
  • Alle Produkte
  • REWE Liefer- und Abholservice
  • Paketversand (alle Produkte)
  • Paketversand (REWE Produkte)

Kuchen, Torten und Süßgebäck für jede Gelegenheit

Fast jeder mag Süßes in gebackener Form. Bei Gebackenem verbindet sich der süße Geschmack mit einer feinen Krume und leckerer Füllung. Was für ein Hochgenuss! Wir essen Kuchen oder Torte zu Kaffee, Tee oder zum Nachtisch. Wir naschen zwischendurch oder zum Frühstück Rosinenschnecken, Berliner (die in Berlin übrigens Pfannkuchen genannt werden), feine Nussecken oder Schoko-Croissants.

Kuchen, Torten und anderes Süßgebäck gehören zum sogenannten Feingebäck. Einige Bäckereien sind gleichzeitig Konditoreien und auf die süßen Versuchungen spezialisiert. Wobei nicht jeder Kuchen süß sein muss: Zwiebelkuchen und Quiche gehören zu den Kuchen, sind jedoch herzhaft. Trotzdem assoziieren wir mit Kuchen eher eine Süßigkeit.

Süße Teilchen und Plätzchen unterscheiden sich vor allem dadurch von Kuchen, dass sie in Portionsgrößen gebacken und nicht erst geschnitten werden. Was ist aber der Unterschied zwischen Kuchen und Torten? Streng genommen werden Torten erst gebacken und dann mit einer Torten Füllung versehen oder belegt. Kuchen dagegen werden mitsamt ihrer Füllung gebacken. Im alltäglichen Sprachgebrauch nimmt man es nicht ganz genau. So ist eine Linzer Torte eigentlich ein Kuchen. Und bei einem der beliebtesten Kuchen in Deutschland, dem Erdbeerkuchen, handelt es sich um eine Torte, denn Erdbeeren und Vanillecreme werden nicht mitgebacken.

Es gibt Kuchen und Torten, die nicht gebacken werden. Dazu gehören Eistorten, aber auch Klassiker wie der Kalte Hund, der aus Keksen und flüssiger Schokolade geschichtet und nach dem Abkühlen serviert wird.

Wenn dich die Lust auf eigene Backkreationen packt, findest du in Backbüchern und online zahllose Kuchenideen oder Torten Rezepte. Mittlerweile gibt es Rezepte für Varianten, die ohne tierische Produkte auskommen. Ein veganer Kuchen steht herkömmlichem Kuchen geschmacklich in nichts nach.

Kuchen gelingt fast immer

Es gibt viele Kuchen Rezepte, die fast immer gelingen. Ein schneller Kuchen ist der klassische Rührteigkuchen, zum Beispiel Schokokuchen oder Marmorkuchen. Du rührst den Teig an, füllst ihn in eine Kastenform und backst ihn in vorgegebener Weise.

Rührteig hat den Nachteil, dass er rasch trocken werden kann. Lass ihn nicht zu lange im Ofen! Für besonders saftige Ergebnisse kannst du den fertigen Kuchen mit einem Zuckerguss überziehen. Wenn du den Kuchen vorher mit einem Schaschlikspieß einstichst, sickert der Guss ins Innere und macht den Kuchen saftiger.

Wenn du Kuchen mit einer Fondantschicht überziehen willst, solltest du darauf achten, dass es sich dabei um einen stabilen und eher trockenen Kuchen handeln sollte. Rührteige sind hierfür ideal. Zum einen hat eine Schicht aus Fondant und zusätzlicher Dekoration ein gewisses Gewicht und kann einen zu weichen Kuchen zusammendrücken. Zum anderen weicht zu viel Feuchtigkeit die Fondant-Schicht auf und zerstört das Ergebnis. Um Unklarheiten zu vermeiden: Fondant ist eine Schicht aus Zuckermasse, die leicht formbar ist, an der Luft aber fest wird.

Einige sehr beliebte Sorten wie Käsekuchen oder Apfelkuchen werden aus Mürbeteig hergestellt. Dabei handelt es sich um einen festen Teig, der ausgerollt, in eine Kuchenform oder aufs Backblech gelegt und anschließend gefüllt wird. Quark-, Rahm- oder Ei-Mischungen können als Grundlage für die Füllung dienen, denn sie werden beim Backen fest.

Torten sind kreative Meisterwerke

Was wir als klassischen Obstkuchen kennen, ist in der Regel ein Tortenboden aus Biskuitteig, der mit einer Creme und meist frischem Obst belegt wird. Um das Ganze zu stabilisieren, wird ein Tortenguss verwendet. Er enthält häufig Gelatine oder das pflanzliche Geliermittel Pektin und Farbstoff.

Torten werden in der Regel aus gebackenen und nicht gebackenen Schichten zusammengesetzt. Dabei ist ein Tortenring ein geeignetes Hilfsmittel: Er hält die Schichten zusammen, bis sie ihre endgültige Form und Festigkeit erreicht haben, und lässt sich danach einfach wieder ablösen.

Viele Torten haben als festen Boden eine Mürbeteigschicht, der Schichten aus Buttercreme, Sahne, Biskuit und anderen Zutaten folgen. Sahne- und Buttercremetorten werden häufig noch ummantelt und nach Belieben dekoriert. Biskuit kannst du in Flüssigkeiten tränken. Dazu gehören alkoholische Getränke, zum Beispiel Kirschwasser beim Klassiker Schwarzwälder Kirschtorte. Doch natürlich kannst du auch Fruchtsäfte, eingekochtes und mit Aromen verfeinertes Zuckerwasser (Läuterzucker) oder Kaffee verwenden. Vorsicht: Wenn du zu viel Flüssigkeit verwendest, wird der Biskuitteig matschig. Verwende besser keine Milch, da sie zu leicht verdirbt!

Torten werden häufig mit Fondant ummantelt. Es gilt: Der Untergrund sollte nicht zu weich und zu feucht sein, sonst behält die Torte nicht lange ihre schöne Form.

Motivtorten sind nicht nur zu Anlässen wie Hochzeiten beliebt, sondern halten zunehmend Einzug auf Kinderpartys. Wenn der Kuchen Kindergeburtstag oder -feier genügen soll, kannst du mit Fondant und etwas Geschick kleine Meisterwerke zaubern: vom Fußballmotiv über die Feen-Torte bis hin zum Superhelden-Kuchen. Die zugehörige Tortendeko, wie lustige Tortenaufleger, bekommst du im Handel.

Mehr Wissenswertes zu Kuchen und Torten

Was übrig bleibt, wird nicht immer an den folgenden Tagen gegessen und so möchtest du dein Feingebäck vielleicht einfrieren. Bei vielen Kuchen und Torten ist das möglich. Je trockener sie sind, desto einfacher. Ungeeignet für die Tiefkühltruhe sind Torten mit Tortenguss, Baiser oder Sahne, da sich die Zutaten beim Auftauen verflüssigen. Milchprodukte wie Joghurt oder Pudding können ausflocken und zerlaufen.

Wie kommst du nun an eine Erdbeertorte oder einen Kuchen ohne backen zu müssen, wenn gerade einmal Zeit und Lust dazu fehlen? Nicht nur in Konditoreien kannst du ganze Kuchen oder Torten bestellen und kaufen. Im REWE Onlineshop kannst du tiefgekühlte Kuchen, Süßgebäck und Torten online bestellen und nach deinen Wünschen anfertigen lassen. Unser Sortiment bietet eine große Auswahl fertiger Backwaren, die du nur auspacken und auftauen musst. Erhältlich sind schmackhafte Produkte folgender Bereiche:

Wenn du selber backen möchtest, findest du in der REWE Rezeptwelt jede Menge Inspiration. Wir wünschen einen guten Appetit!