Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Favoriten
Favoriten
607 Artikel in

Weißwein

Filter
  • Kategorien
  • Eigenschaften
  • Marken
    <
    12316
    >

    Ob trocken oder lieblich – Weißwein passt zu vielen Gelegenheiten

    Besonders an heißen Sommertagen schmeckt ein Glas gekühlter Weißwein erfrischend und köstlich. Das alkoholische Getränk eignet sich perfekt, um den wohlverdienten Feierabend ausklingen zu lassen oder gesellige Abende mit Freunden zu verbringen. Riesling, Grauburgunder und Weißburgunder sind beliebte Beispiele für Weißweinsorten, die in unterschiedlichen Preissegmenten erhältlich sind. Unterschieden werden folgende Qualitätsstufen:

    • Tafelwein
    • Landwein
    • Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (dafür steht die Abkürzung Q.b.A.)
    • Prädikatswein (Kabinett, Spätlese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein)

    Eine Kennzeichnungspflicht besteht für deutsche Weine. Mitunter stoßen Sie vielleicht zusätzlich auf die Bezeichnungen „Classico“ und „Selection“, die für Weine seit dem Jahrgang 2000 genutzt werden dürfen.

    Natürlich können Sie hochwertigen Wein bei REWE kaufen. Unsere Auswahl hält Weißweine unterschiedlicher Herkunft, Hersteller und Qualitätsstufen für Sie bereit. So finden Sie den perfekten Wein für jede Gelegenheit.

    Wein zu trinken, gilt als etwas Besonderes. Zu speziellen Anlässen wird gerne eine gute Flasche Wein genossen. Doch auch im Alltag, beispielsweise zu einem reichhaltigen Essen, wird häufig zu Weißwein gegriffen, um die Aromen der Gerichte noch stärker hervortreten zu lassen. Während Bier schnell geöffnet und unterwegs aus der Flasche getrunken werden kann, kämen wohl die wenigsten auf die Idee, Wein auf diese Art zu konsumieren. Für stilvollen Genuss braucht es ansprechende Weißweingläser und einen Augenblick der Ruhe.

    Wie schmeckt Weißwein am besten?

    Bei Weinen gilt es, auf die richtige Trink- und Lagertemperatur zu achten, da die Temperatur den Geschmack von Weißwein, Rotwein und Roséwein beeinflusst. Weißwein sollte gekühlt getrunken werden. Gut gekühlt schmeckt ein trockener oder lieblicher Weißwein wunderbar erfrischend. Die perfekte Temperatur für Weißwein liegt zwischen 9 und 14 Grad Celsius. Füllen Sie Ihr Weißweinglas daher lieber nur mit kleinen Mengen und stellen Sie die Flasche zwischendurch wieder zurück in den Kühlschrank. Somit genießen Sie Ihren Riesling, Grauburgunder oder Weißburgunder immer schön kühl und mit vollends entfaltetem Geschmack. Auf Eiswürfel sollten Sie verzichten. Eis würde den Geschmack des Weißweins verwässern, so dass Sie nicht mehr das volle Bukett des Weins genießen können. Besser ist es, zu einem Weinkühler zu greifen, in dem Sie die Flasche aufbewahren können, wenn Sie nicht dauernd den Weg zum Kühlschrank in Kauf nehmen möchten. Eine gute Option ist der Weinkühler zum Beispiel, wenn Sie an warmen Sommerabenden längere Zeit draußen sitzen und mehrere Gläschen Wein trinken möchten.

    Mit Weißwein kochen

    Weißwein gehört in jeder gut ausgestatteten Küche zum Standardrepertoire. Er darf im Kochtopf ebenso wenig fehlen wie im Weinglas des Kochs. Während des Garens sollte der Wein reduziert werden, damit sich der Alkohol verflüchtigt und die verbleibenden Aromen voll zur Geltung kommen können. Es gibt zahlreiche Rezepte für eine schmackhafte Weißweinsoße. Probieren Sie zum Beispiel einmal dieses Rezept für italienische Putenröllchen mit Spinat auf Weißweinsoße! Für die Zubereitung von Weißweinsoße müssen nicht die teuersten Weine herangezogen werden. Grundsätzlich gilt: Wenn ein Wein zum Trinken gut geeignet ist, ist er es zum Kochen ebenso. Günstige Weißweinsorten können durchaus Gerichte veredeln, beispielsweise Risotto jeder Art oder sogar Süßspeisen, wie Weißweinmousse zum Nachtisch.

    Hier noch einige weitere köstliche Rezepte mit Weißwein aus unserer REWE Rezeptwelt:

    Natürlich darf schmackhafter Weißwein nicht nur zum Kochen verwendet, sondern zum Essen getrunken werden. Zu Fisch oder sahnigen Gerichten ist ein spritziger und trockener Weißwein empfehlenswert. Süßer Weißwein passt zu kräftigeren Speisen, wie Schweine- oder Hühnerfleisch und Desserts.

    Gut zu wissen: Häufig werden Gelatine vom Schwein, Casein aus Rohmilch, Hühnereiweiß oder Fischbestandteile wie getrocknete Schwimmblasen von Stören oder Welsen verwendet, um den Traubenmost zu klären. Das bedeutet, dass der Wein von Trübstoffen befreit wird, um eine schöne, klare Farbe zu erhalten. Die unerwünschten Schwebteilchen flocken durch die Beigabe der tierischen Produkte aus, sinken zu Boden und der klare Wein kann an der Oberfläche abgeschöpft werden.

    In Ihrer REWE Filiale und im REWE Onlineshop halten wir eine große Auswahl an Weißweinen aus aller Welt für Sie bereit.