Favoriten
Favoriten
Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Wein, Spirituosen & Tabak
Spirituosen & Mischgetränke
Cognac & Weinbrand
Cardenal Mendoza Carta Real 0,7 L
Lupe
Paketversand

Cardenal Mendoza Carta Real 0,7 L

Premium Brandy, 40% Vol.
Cardenal Mendoza Carta Real ist ein königlicher Brandy, der über lange 25 Jahre in den besten Fässern zur Perfektion reift (Solera System). Sein Geschmack ist außergewöhnlich wohlschmeckend, weshalb man sich auf jeden Fall viel Zeit beim Ge... Mehr Infos anzeigen.
Achtung!
  • Ab 18! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG
Art.-Nr. XLMJRQ3C
69,48 €
0,7 l (1 l = 99,26 €)
Versand per DHLPaket
Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktbeschreibung

Cardenal Mendoza Carta Real ist ein königlicher Brandy, der über lange 25 Jahre in den besten Fässern zur Perfektion reift (Solera System). Sein Geschmack ist außergewöhnlich wohlschmeckend, weshalb man sich auf jeden Fall viel Zeit beim Genuss des Cardenal Mendoza Carta Real nehmen sollte. Dieser Brandy wird nur begrenzt hergestellt und ist somit streng limitiert. Darüber hinaus ist jede Flasche des Cardenal Mendoza Carta Real einzeln nummeriert, was seine Klasse unterstreicht.

Artikeldetails

Marke:

Cardenal Mendoza

Nettofüllmenge:

0.7 l

Ursprungsland:

Spanien

Alkoholgehalt:

40.0 % Vol.

Kontakt

Kontaktname:

Bodegas Sanchez Romate HNOS.SA

Kontaktadresse:

Lealas 26, 11404 Jerez de la Frontera, Cadiz, Spanien
Achtung!
  • Ab 18! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG