Favoriten
Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Tiefkühl
Fisch, Fleisch & Geflügel
Meeresfrüchte
Costa Muschelfleisch 400g
Lupe

Costa Muschelfleisch 400g

von Costa
Pfahlmuschelfleisch (Mytilus edulis), gefangen im Nordostatlantik (Nordsee oder Ostsee), Dregden, ohne Schale, gekocht, glasiert, tiefgefroren
Art.-Nr. 3195842
ab 5,49 €
400g (1 kg = 13,73 €)
1 °P pro 2 Euro Warenwert

Zutaten und Allergene

Zutaten:

PFAHLMUSCHELN

Allergenhinweise:

Enthält WEICHTIERE.Enthält: Weichtiere und Weichtiererzeugnisse.

Nährwerte

Durchschnittliche NährwerteUnzubereitet pro 100 g
Energie382.0 kJ
Energie91.0 kcal
Fett2.8 g
Fett, davon gesättigte Fettsäuren1.5 g
Kohlenhydrate2.0 g
Kohlenhydrate, davon Zucker0.0 g
Ballaststoffe0.0 g
Eiweiß14.4 g
Salz1.28 g

Hinweise

Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe enthalten. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Zubereitung und Aufbewahrung

Aufbewahrungs- und Verwendungshinweis:

HALTBARKEIT: ***-Fach oder Tiefkühltruhe bei -18 °C mindestens haltbar bis Ende: siehe Aufdruck.

Artikeldetails

Marke:

Costa

Ursprungsland:

Deutschland

Serviervorschlag:

Rezept-Empfehlung: Spaghetti mit Pfahlmuscheln.

Kontakt

Kontaktname:

COSTA Meeresspezialitäten GmbH & Co. KG

Kontaktadresse:

26723 Emden

Das COSTA Muschelfleisch MSC stammt aus nachhaltiger Fischerei und wird aus bis zu 10mn Meerestiefe gewonnen. Es eignet sich ideal für Nudelgerichte und Salate. Die Pfahlmuscheln sind bereits gekocht und ohne Schale. Zum kalten Verzehr das Muschelfleisch aus der Packung nehmen und die Glasur unter kaltem Wasser kurz abspülen. Anschließend in einem Sieb bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde auftauen lassen. Für warme Speisen heben Sie das Muschelfleisch einfach unter das fertige Gericht und lassen dies 1-2 Minuten ziehen. Hinweis: Bei dem Muschelfleisch handelt es sich um ein Naturprodukt, welches maschinell gereinigt wird. Trotz größter Sorgfalt können an den Muscheln noch Schalenreste verbleiben. In einem solchen Fall können diese direkt vor der Zubereitung entfernt werden.