• rewe.de
Verfügbare Liefer- / Abholtermine
Kochen & Backen
Backzutaten
Backmischungen
Kuchen-Backmischungen
Kathi Donauwellen 400g

Kathi Donauwellen 400g

Backmischung für einen marmorierten Kuchen mit Kirschen, Creme und Glasur
Konkreter Preis abhängig vom Standort
1 °Ppro 2 Euro Warenwerthttps://shop.rewe-static.de/product-details-renderer/232764c/resources/icon-info-circle-filled-24.svg

Produktbeschreibung

Artikelnummer 3157962
Backmischung für einen marmorierten Rührkuchen mit Kirschen, Creme und Glasur, ausreichend für eine Springform

Zutaten:


BACKMISCHUNG:
WEIZENMEHL, Zucker, WEIZENSTÄRKE, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), Speisesalz, Aroma
KAKAO (2 %): stark entölter Kakao
MISCHUNG FÜR DEN BELAG (12,3 %): Zucker, modifizierte Kartoffelstärke E1414, Maltodextrin, MAGERMILCHPULVER, Verdickungsmittel Carrageen, Speisesalz, Aroma, Karottenextrakt
KAKAOHALTIGE FETTGLASUR (20,4 %): Zucker, Rapsöl, stark entölter Kakao (17 %), Palmfett (teilweise gehärtet), MILCHZUCKER, Emulgator Lecithine (SOJA), Aroma
Kann Spuren von HASELNÜSSEN und EI enthalten

Allergenhinweise:

Enthält: Weizen und Weizenerzeugnisse (glutenhaltiges Getreide). Milch und Milcherzeugnisse (einschließlich Lactose). Milchzucker (Laktose). Soja und Sojaerzeugnisse. Kann enthalten: Haselnuss und Haselnusserzeugnisse. Eier und Eierzeugnisse.
Durchschnittliche NährwerteZubereitet pro 100 g
Energie1.414 kJ
Energie339 kcal
Fett22 g
Fett, davon gesättigte Fettsäuren11 g
Kohlenhydrate31 g
Kohlenhydrate, davon Zucker18 g
Eiweiß3,4 g
Salz0,4 g

Zubereitungsanweisungen:

Zugaben:
Für den Boden: 3 Eier (Größe M), 170 g Butter oder Margarine, 2 EL Wasser oder Milch, 1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350 g)
Für den Belag: 220 ml Milch, 150 g Butter
Zubereitung:
1. Backmischung, 3 Eier, 170 g weiche Butter oder Margarine und 1 EL Milch oder Wasser in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Rührbesen) kurz verrühren, dann bei höchster Schaltstufe 3–4 min cremig rühren.
2/3 des Teiges in eine gefettete und gemehlte Springform (Ø 26 cm) geben und glatt streichen. Unter den restlichen Teig den Kakao und 1 EL Milch oder Wasser rühren. Den dunklen Teig auf den hellen geben und glatt streichen. Sauerkirschen gut abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Backen.
2. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Zuerst die Mischung für den Belag in 220 ml zimmerwarme Milch einrieseln lassen und mit dem Handrührgerät (Rührbesen) eine Minute auf niedrigster Stufe zu einem Pudding verrühren. Dann 150 g weiche Butter mit dem Handrührgerät (Rührbesen) weißschaumig schlagen. Den Pudding esslöffelweise unter die Butter geben und glatt rühren. Die Creme gleichmäßig auf den Kuchen streichen.
3. Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Topf von der Kochstelle nehmen und Glasurbeutel 5 min im Wasserbad ziehen lassen. Beutel herausnehmen, an einer Ecke aufschneiden und die Glasur über die Creme geben, evtl. mit einem Pinsel verteilen.
Mit Hilfe eines Löffels (Löffelrücken) Vertiefungen in die Creme drücken. Die Glasur fest werden lassen. Den Kuchen aus der Backform lösen und auf einer Tortenplatte servieren. Den fertigen Kuchen im Kühlschrank aufbewahren.
Tipp: Für die Creme, anstelle von Milch und Butter, die Mischung für den Belag in 400 g Schlagsahne einrieseln lassen und cremig aufschlagen. Die Sahnecreme wie beschrieben gleichmäßig auf den Kuchen streichen.
Und so wird gebacken:
Ober- / Unterhitze: 180 °C (vorgeheizt)
Umluft: 160 °C (vorgeheizt)
Einschub: Mitte
Backzeit: ca. 40 Minuten
Siehe auch Geräteanleitung!

Marke:

Kathi

Ursprungsland:

Deutschland

Serviervorschlag:

KATHI-Tipp: Schoko Birnen Törtchen
Sie benötigen zusätzlich: 200 g gewürfelte Birnen oder andere Früchte z. B. Äpfel, Pfirsiche, Aprikosen oder Kirschen, 600 g Schlagsahne, 15 Muffinförmchen
Zubereitung: Teig wie angegeben, jedoch ohne Kakao zubereiten. Den Teig gleichmäßig in 15 Muffinförmchen füllen. Die Birnenwürfel darauf verteilen und 25 min wie angegeben backen. Törtchen ca. 60 min auskühlen lassen. Die Mischung für den Belag und den Kakao in 600 g Schlagsahnen einrieseln lassen und steif schlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und gleichmäßig auf den Törtchen verteilen. Glasur wie angegeben schmelzen und großzügig über die Törtchen verteilen. Törtchen vor dem Servieren 30 min in den Kühlschrank stellen.

Kontaktname:

Kathi Rainer Thiele GmbH

Kontaktadresse:

Berliner Straße 216, 06116 Halle (Saale)