Favoriten
Favoriten
Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Drogerie & Kosmetik
Gesundheit
Nährstoffe & Vitamine
Klosterfrau Pflanzliches Arzneimittel Arnika Schmerz-Salbe stark 100g
Lupe

Klosterfrau Pflanzliches Arzneimittel Arnika Schmerz-Salbe stark 100g

Die Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe enthält in hoher Konzentration 25% Arnikablüten-Tinktur.

Arnika ist eine der bekanntesten Heilpflanzen, die sich schon seit langem bei der Behandlung von Verletzungen bewährt hat.

Nach Sport- und Unfal... Mehr Infos anzeigen.
Art.-Nr. 264503
Konkreter Preis abhängig vom Standort
1 °P pro 2 Euro Warenwert

Produktbeschreibung

Die Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe enthält in hoher Konzentration 25% Arnikablüten-Tinktur.

Arnika ist eine der bekanntesten Heilpflanzen, die sich schon seit langem bei der Behandlung von Verletzungen bewährt hat.

Nach Sport- und Unfallverletzungen wirkt die Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe äußerlich angewendet abschwellend, entzündungshemmend und schmerzlindernd. 

Dank ihrer guten Wirkung ist sie hervorragend für die Behandlung von Prellungen, Verstauchungen und Blutergüssen geeignet. Vertrauen auch Sie den Heilkräften der Natur.

Wirkstoffe

100 g Creme enthalten als Wirkstoff 25 g Tinktur aus Arnikablüten (1:10), Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V). Die sonstigen Bestandteile sind: Sedefos 75 (Ethylenglycolmonopalmitostearat, Diethylenglycolpalmitostearat, Tris[alkyl(C16-C18)poly(oxyethylen)-4]phosphat), Mittelkettige Triglyceride, Emulgierender Cetylstearylalkohol (Typ A), Dimeticon (100cSt), 2,6-Di-tert-butyl-4-methylphenol-L(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-Citronensäure 1 H2O-Glycerolmonostearat-Propylenglycol (10:5:2,5:5:27,5) (G/G), Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend), Natriumhydroxid, Gereinigtes Wasser.

Zubereitung und Aufbewahrung

Aufbewahrungs- und Verwendungshinweis:

Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen). Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Behältnis nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 30ºC lagern Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch: Nach Anbruch ist Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe 12 Monate haltbar. Nicht über 25°C lagern.

Artikeldetails

Marke:

Klosterfrau

Ursprungsland:

Deutschland

Anwendungsgebiet:

Die Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe enthält in hoher Konzentration 25% Arnikablüten-Tinktur. Arnika ist eine der bekanntesten Heilpflanzen, die sich schon seit langem bei der Behandlung von Verletzungen bewährt hat. Nach Sport- und Unfallverletzungen wirkt die Klosterfrau Arnika Schmerz-Salbe äußerlich angewendet abschwellend, entzündungshemmend und schmerzlindernd. Dank ihrer guten Wirkung ist sie hervorragend für die Behandlung von Prellungen, Verstauchungen und Blutergüssen geeignet. Vertrauen auch Sie den Heilkräften der Natur. Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. Blutergüssen und Verstauchungen (Distorsionen).

Kontakt

Kontaktname:

MCM Klosterfrau

Kontaktadresse:

50606 Köln