Favoriten
Favoriten
Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Wein, Spirituosen & Tabak
Wein
Weißwein
Weißwein Trocken
Markgräfler Weißwein Gutedel trocken 1l
Lupe

Markgräfler Weißwein Gutedel trocken 1l

DE-Baden, Markgräflerland QW, Gutedel, trocken 12 % vol
- Im Geruch leicht nussig, frisch und fruchtig. Geschmacklich leicht und frisch.
- Empfehlung: Zu Vorspeisen, Suppen, Pastagerichten und hellem Fleisch.
- Trinktemperatur: 8-10°C.
Achtung!
  • Ab 16! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG
Art.-Nr. 1088277
Konkreter Preis abhängig vom Standort
1 °P pro 2 Euro Warenwert

Produktbeschreibung

- Im Geruch leicht nussig, frisch und fruchtig. Geschmacklich leicht und frisch.
- Empfehlung: Zu Vorspeisen, Suppen, Pastagerichten und hellem Fleisch.
- Trinktemperatur: 8-10°C.

Zutaten und Allergene

Zutaten:

Nicht deklariert:Weißwein 98,8%, Traubenmost, Säuerungsmittel Weinsäure, Packgas Kohlendioxid, Antioxidationsmittel Schwefeldioxid, Stabilisator Metaweinsäure

Allergenhinweise:

Enthält: Schwefeldioxid und Sulfite.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwertepro 100 ml
Energie302.0 kJ
Energie73.0 kcal
Fett0.0 g
Fett, davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate< 0.5 g
Kohlenhydrate, davon Zucker< 0.5 g
Eiweiß0.0 g
Salz0.0 g

Artikeldetails

Marke:

Markgräfler

Ursprungsland:

Deutschland

Alkoholgehalt:

10.5 % Vol.

Kontakt

Kontaktname:

»Villa Baden« Weinkontor GmbH

Kontaktadresse:

79227 Schallstadt
Achtung!
  • Ab 16! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG