Favoriten
Favoriten
Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Getränke
Bier & -mischgetränke
Biermischgetränke
alkoholhaltige Biermischgetränke
Schöfferhofer Kaktusfeige 0,33l
Lupe

Schöfferhofer Kaktusfeige 0,33l

(MEHRWEG)
Packungsgröße:
0,33l
Biermischgetränk aus 50% Schöfferhofer Hefeweizenbier und 50% Kaktusfeige-Erfrischungsgetränk
Achtung!
  • Ab 16! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG
Art.-Nr. 534483
Konkreter Preis abhängig vom Standort
1 °P pro 2 Euro Warenwert

Zutaten und Allergene

Zutaten:

Weizenbier (Wasser, WEIZENmalz, GERSTENmalz, Hopfenextrakt, Hefe), Kaktusfeige-Erfrischungsgetränk (Wasser, Zucker, WEIZENmalz, GERSTENmalz, Hopfenextrakt, Kohlensäure, Orangenextrakt, Säuerungsmittel Citronensäure, natürliches Aroma, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Stabilisator Johannisbrotkernmehl); *aus Fruchtsaftkonzentraten.

Allergenhinweise:

Enthält: Gerste und Gerstenerzeugnisse (glutenhaltiges Getreide). Weizen und Weizenerzeugnisse (glutenhaltiges Getreide).

Nährwerte

Durchschnittliche NährwerteUnzubereitet pro 100 ml
Energie194.0 kJ
Energie46.0 kcal
Fett< 0.5 g
Fett, davon gesättigte Fettsäuren< 0.1 g
Kohlenhydrate7.4 g
Kohlenhydrate, davon Zucker5.6 g
Eiweiß< 0.5 g
Salz< 0.01 g

Artikeldetails

Marke:

Schöfferhofer

Ursprungsland:

Deutschland

Alkoholgehalt:

2.5 % Vol.

Packungsgröße:

0,33l

Kontakt

Kontaktname:

Schöfferhofer Weizen GmbH

Kontaktadresse:

60598 Frankfurt am Main Darmstädter Landstr. 185
Achtung!
  • Ab 16! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG