Favoriten
Favoriten
Versand per Paket
Produkte mit diesem Symbol werden von unseren Partnern versendet!
  • Partner: Zoo Royal
  • Ab 20 € versandkostenfrei
  • Kein Mindestbestellwert
Wein, Spirituosen & Tabak
Wein
Rotwein
Pfalz
Weingut Neiss Rotwein Spätburgunder vom Kalkstein trocken 0,75l
Lupe

Weingut Neiss Rotwein Spätburgunder vom Kalkstein trocken 0,75l

von Neiss
Weinfreunde.de empfiehlt: Weingut Neiss Spätburgunder vom Kalkstein. Auf Kalkstein gewachsen, hat der Spätburgunder eine elegante Struktur erhalten. Im Duft überzeugt er durch angenehme Noten von Brombeeren, Erdbeeren, Mandeln und Karamell.... Mehr Infos anzeigen.
Achtung!
  • Ab 16! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG
Art.-Nr. 2656129
ab 9,95 €
0,75l (1 l = 13,27 €)
Konkreter Preis abhängig vom Standort
1 °P pro 2 Euro Warenwert

Produktbeschreibung

Weinfreunde.de empfiehlt: Weingut Neiss Spätburgunder vom Kalkstein. Auf Kalkstein gewachsen, hat der Spätburgunder eine elegante Struktur erhalten. Im Duft überzeugt er durch angenehme Noten von Brombeeren, Erdbeeren, Mandeln und Karamell. Auch am Gaumen hat der Wein eine präzise Frucht, einen mittleren Körper und eine sehr samtig-charmante Art. Passt wunderbar zu saftig geschmortem dunklen Fleisch.

- Rebsorte: Spätburgunder
- Geschmack: trocken
- Empfohlene Trinktemperatur: 16-18°C
- Enthält: SULFITE

Zutaten und Allergene

Allergenhinweise:

Enthält Sulfite

Artikeldetails

Marke:

Neiss

Ursprungsland:

Deutschland

Alkoholgehalt:

13.0 % Vol.

Kontakt

Kontaktname:

Ludi Neiss

Kontaktadresse:

Weingut Ludi Neiss, DE-67271 Kindenheim, Deutschland
Achtung!
  • Ab 16! Dieses Produkt darf nicht an Personen unter 16 Jahren abgegeben werden. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das für dieses Produkt gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Auszug JuSchG